Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Mittwoch, 17. Januar 2018

Themen A-Z: 

Mobilfunk

Automobilelektronik

Smartphones sollen Autos für Youngster aufpeppen

Smartphones sollen Autos für Youngster aufpeppen

Autos und Smartphones können bald nicht mehr ohne einander. Dafür werden Automobilhersteller, Zulieferer und IT-Konzerne sorgen, um der Smartphone-Generation den gewohnten Komfort auch im eigenen Wagen zu bieten.


Assistenzsysteme

Pilotprojekt: Fußgänger früher erkennen

Pilotprojekt: Fußgänger früher erkennen

Weil der Anteil der Unfälle im Stadtverkehr steigt, sollen kooperative Fahrerassistenzsysteme künftig vor gefährlichen Situationen warnen.


funktechnik

In Pforzheim übertrumpft WLAN-Technik das LTE-Netz

In Pforzheim übertrumpft WLAN-Technik das LTE-Netz

Bei der Einrichtung vom kostenlosen mobilen Stadtinternet konkurriert die WLAN-Technik mit dem LTE-Standard. Die badische Goldstadt Pforzheim setzt bei ihrem flächendeckenden Funknetz auf WLAN: Mit bis zu 300 Mbit/s ist es schneller als ein LTE-Downlink (100 Mbit/s) und zudem strahlungsärmer.


Mobile Sicherheit

Software prüft Sicherheit von Smartphone-Apps

Software prüft Sicherheit von Smartphone-Apps

Viele Unternehmen kontrollieren, welche Software ihre Mitarbeiter auf den Rechnern installieren. Bei Apps gibt es bislang jedoch kaum Regeln. Fraunhofer-Forscher haben nun ein Testwerkzeug entwickelt, das Apps auf ihre Unternehmenskonformität prüft.


Mobilität

Junge Autofahrer, die unbekannten Wesen

Die jungen Leute stehen nicht auf Autos? Von wegen! Sie nutzen sie nur anders. Eine Studie im Auftrag von Ford bringt Licht ins Dunkel der jungen Käuferseele.


Gaming

Unter dem Einfluss exotischer Materie

Unter dem Einfluss exotischer Materie

Das Google-Spiel "Ingress" für Android-Smartphones begeistert Menschen weltweit. Moderne Technik trifft auf ein archaisches Lebensgefühl. Hunderte spielen es Tag und Nacht allein in Berlin, weltweit sind Tausende von vorwiegend jungen Menschen unterwegs - und versuchen, sich mit Köpfchen und Handy auszutricksen.


Datenschutz

"Jedes Endgerät ist kompromittierbar"

Die neuesten Snowden-Enthüllungen zeigen, dass auch die mobilen Betriebssysteme Android und Blackberry nicht sicher vor dem US-Geheimdienst NSA sind. Wie sicher überhaupt noch Handynutzer kommunizieren können, darüber haben die VDI nachrichten mit dem Sicherheitsexperten und professionellen Mobilfunkhacker Karsten Nohl gesprochen.


Mobile Computing

Virtuelle Falttastatur für Tablet-PC: Tippen, ohne das Gerät loszulassen

Virtuelle Falttastatur für Tablet-PC: Tippen, ohne das Gerät loszulassen

Mobile intelligente Endgeräte sind zwar in, die Handhabung sorgt aber nicht immer für gute Laune. Ende August trafen sich Medienexperten und Informatiker aus aller Welt an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität zur Konferenz MobileHCI 2013, um ihre Ideen für eine ergonomischere Eingabeschnittstelle vorzustellen. Die Forscher zeigten beispielsweise, wie sich virtuelle Tastaturen dem Menschen anpassen oder Eingabestifte mit intelligenten Funktionen verknüpfen lassen.