Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Sonntag, 21. Januar 2018

Themen A-Z: 

Nachwuchsförderung

Schule

Jungen sind im Bildungssystem oft die Verlierer

Die deutsche Bildungspolitik hat den Mann entdeckt. Die Freidemokratin Miriam Gruß sieht Jungen im jetztigen Bildungssystem als Verlierer. Das könnte sich auf den Arbeitsmarkt aufwirken, weil immer mehr jungen Männern so der Zugang zum Studium verwehrt bleibt. Auch Wissenschaftler sehen ein Ungleichgewicht hinsichtlich der Bildungschancen von Mädchen und Jungen.


Arbeitsmarkt

Ostdeutschland geht der Nachwuchs aus

In Ostdeutschland gibt es künftig immer weniger Schulabgänger und damit immer weniger qualifizierten Nachwuchs für die Unternehmen. Diese versuchen auf höchst unterschiedliche Weise, sich auf die neue Situation einzustellen.


Frauen im Ingenieurberuf

Bond hat ausgedient – Bildschirm frei für eine Technik-Heldin

In Fernsehprogrammen sollte mehr als pure Unterhaltung stecken. Aber können Daily Soaps junge Frauen dazu bringen, sich für einen Ingenieurberuf zu entscheiden? Veranstalter und Gäste einer Konferenz zum Thema naturwissenschaftlicher Berufe in fiktionalen TV-Formaten glauben fest daran.


VDIni-Clubs

VDIni-Clubs bringen Kinder zum Staunen – eine Erfolgsgeschichte

Bundesweit sind bereits jetzt insgesamt rund 2200 Kinder in 19 lokalen Clubs organisiert. In ganz Deutschland werden momentan weitere Clubs gegründet. Ziel ist es "den spielerischen Forschergeist von Kindern zu unterstützen", erklärt VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs. Der VDIni-Club Nürnberg leistete Pionierarbeit, als er im Mai 2009 als erster lokaler Technik-Club für Kinder an den Start ging.


Formula Student

„Die Atmosphäre am Hockenheimring ist eine ganz besondere“

Der Automobilzulieferer Continental ist im dritten Jahr Hauptsponsor der Formula Student Germany. Inzwischen unterstützt das Unternehmen 32 internationale Teams, darunter auch zwei Formula Student Electric-Teams aus Deutschland. Ziel ist es, "engagierte Nachwuchskräfte für unser Unternehmen zu begeistern und nah an den automobilen Trends zu sein", erklärt Dr. Ralf Cramer, Vorstandsmitglied und Divisionsleiter "Chassis und Safety".


Nachwuchsförderung

„Die Formula Student ist eine Talentschmiede“


Ingenieurstudium

Talente stärken – nicht die sozial Starken

Von 100 Akademiker-Kindern in Deutschland nehmen 71 nach der Schule ein Studium auf. In höheren sozialen Schichten seien die Potenziale für den Hochschulzugang ausgeschöpft, schreiben Bernd Kriegesmann und Marcus Kottmann von der FH Gelsenkirchen in folgendem Beitrag. Die Wissenschaftler fordern, "die sich hartnäckig haltende soziale Selektivität von Bildungschancen" zu überwinden, damit mehr sozial Schwächere ein Ingenieurstudium aufnehmen.


Auszeichnung

VDI-Initiative verlieh den Best Practice-Award

Der Best Practice-Award der Initiative "Sachen machen" geht in diesem Jahr in der Kategorie "Innovationen fördern" an die Dornbracht GmbH, in der Kategorie "Nachwuchs begeistern" an die Continental AG.


Ausbildung

Feinschliff für Bachelorabsolventen

Bachelorabsolventen seien nicht ausreichend auf das Berufsleben vorbereitet, befand man beim Internet Provider 1&1. Es fehle die Praxiserfahrung: Ohne Blick hinter die Kulissen keine Berufstauglichkeit. Das soll sich mit dem Programm "masterplus" ändern.


Berufseinstieg

„TectoYou“ zeigt, wie das Eis an den Stiel kommt

TectoYou führt bereits zum vierten Mal junge Menschen im Alter von 16 bis 21 Jahren an technische Berufe heran. Im Rahmen der Hannover Messe werden erste Kontakte zu konkreten Berufsgruppen der Industrie vermittelt. Die Nachwuchsinitiative richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen von Berufsschulen und allgemeinbildenden Schulen sowie Studienanfänger.