Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Robotik

Produktion

BMW-BU

Messzelle prüft komplette Karosserie

Roboterarme mit Sensoren fahren voll automatisiert die Karosserie eines kompletten Automobils ab und erstellen daraus ein digitales 3-D-Modell. Im Pilotwerk der BMW Group in München sind diese Komponenten Teil eines Messraums, der die Schnittstelle zwischen der Produktentwicklung und der Serienproduktion bildet.


Produktion

Roboter-Integration_BU

Werkzeugmaschine braucht flexible Automation

Branchenvereinigung drängt auf standardisierte Kommunikation bei der Werkstückzuführung.


Automatisierung

Robocup-BU1

Roboter kommen nicht mehr nur zum spielen

Die Roboterweltmeisterschaft RoboCup ist vielseitiger geworden. Beim Wettkampf in Leipzig standen neben dem eher spielerischen Ansatz in der Liga der Fußball-Roboter praxisnahe Lösungen für Industrie und Haushalt im Vordergrund.


Produktionsmanagement

Roboterfirmen BU

Rationalisierung ohne Jobverlust

Mit einem hohen Automatisierungsgrad lässt sich in Hochlohnländern profitabel produzieren, ohne Arbeitsplätze einzubüßen. Zwei Beispiele von Mittelständlern aus dem Bergischen Land.


Fanuc-CEO Yoshiharu Inaba

Inaba-BU

„Roboter teilen ihre Erfahrungen miteinander“

Die Zukunft gehört selbstlernenden und mit Menschen interagierenden Robotern, erklärt Yoshiharu Inaba, Chairman und CEO des japanischen Roboter- und Steuerungsherstellers Fanuc. Mit ihnen will der Unternehmer künftiges Wachstum bewältigen. Auch lokal vernetzte Manager sollen dabei helfen.


Automation

apas BU

Ein dritter Arm für die Arbeit 4.0

Roboter können die Produktion flexibler machen, sofern sie vollständig in die Fertigung integriert sind. Deshalb entwickelt Bosch neben einem Greifarm direkt eine ganze Systemfamilie. Auf der Messe Automatica wurde nun ein Arbeitsplatz vorgestellt.


Automation

Roboter-Schnell-BU

Nimmermüde Hochleistungsroboter

Ständig kürzere Taktzeiten beim Greifen und Zuführen erfordern in der Industrie zunehmend schnelle Roboter. Dieser Trend setzt sich auf der Branchenmesse Automatica fort. Dafür sorgen insbesondere neue Deltakinematiken und Scara-Roboter.


Automatisierung

14-Einspalter (2)

Roboter schneidet unter Wasser dicke Stahlwände per Laser

Die schiffbaren Flüsse und Kanäle in Deutschland sind insgesamt knapp 7500 km lang. Viele Uferböschungen, vor allem an Brücken und Schleusen, sind mit stählernen Spundwänden gesichert.


Industrie

Aufmacher

Roboter wecken Begehrlichkeiten

Große Erwartungen prägen den Markt für Robotik. Die weltweite Nachfrage steigt. Etablierte Hersteller werden dabei zu Übernahmekandidaten und mit neuen Wettbewerbern konfrontiert.


Robotik

BU Roboter

„App für App auf dem Weg in den Haushalt“

Sven Behnke, Experte für autonome intelligente Systeme, über Künstliche Intelligenz in der Fabrik, Open-Source-Entwicklungen und das Verschmelzen von Industrie- und Servicerobotik.