Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Donnerstag, 21. März 2019

Themen A-Z: 

Schiffbau

Schifffahrt

8_BU

Gefahren maritimer Infrastrukturen

Probleme in der maritimen Wirtschaft können sich bis tief ins Binnenland auswirken. Ein neues Institut will das verhindern.


Schifffahrt

BU Großes Bild

Kosten stoppen den „Atomfrachter“

Vor 50 Jahren lief das Nuklearschiff Otto Hahn zu seiner Jungfernfahrt aus. Die meiste Zeit seines Daseins trieb jedoch ein Dieselmotor den Frachter an.


Messe SMM

schiffe-BU1

Seefahrt im Wandel

Neue Antriebskonzepte, Digitalisierung sowie erweiterte Dienstleistungen prägen die Aktivitäten der Zulieferer.


Kommentar

Grüne Welle

„Jetzt geht es für die IMO und die Branche darum, den neuen Grenzwert konsequent umzusetzen“ – Kitack Lim, Generalsekretär der International Marine Organization (IMO), gab bei der Eröffnung der Schiffbaumesse SMM in Hamburg letzte Woche die Richtung vor. Ihm ging es um die Reduzierung des Schwefelgehalts des auf hoher See verfeuerten Kraftstoffs ab 2020.


Seefahrt

Segelschiff BU 2

Rückenwind für Segeltechnik

Die Schifffahrt muss ihre CO2-Emissionen bis 2050 mindestens halbieren. Erste Reedereien setzen aus diesem Grund wieder auf die Segeltechnik.


Technik

BU LNG-Fähre

Saubere Sache auf dem See

Das erste LNG-getriebene Binnenfahrgastschiff Europas soll ab 2020 auf dem Bodensee zwischen Konstanz und Meersburg pendeln.


Schiffbau

BU Kathedrale

Um die Ecke geschnitten

Fähren können wachsen. In einem komplizierten Projekt hat eine Bremerhavener Werft die „Peter Pan“ um 30 m auf 220 m verlängert.


Schifffahrt

10_BU_2

Schwimmende Kraftprotze

Bis Schwerlastschiffe auf große Fahrt gehen, haben Ingenieure viel zu tun – denn das Be- und Entladen wird oft zum Balanceakt.


Schiffstechnik

z-Hafenkran-BU

Wachstum mit Haken

Wachsende Schiffsgrößen fordern immer größere Krane. Deren Gewicht wird zum Flaschenhals auf den Containerterminals.


Schiffstechnik

16_BU

Zweitaktschiffsmotor vermeidet Methanschlupf

Gasmotoren gelten als wichtiger Beitrag zur sauberen Schifffahrt, die positive Umweltbilanz ist aber durch den Ausstoß unverbrannten Gases getrübt.