Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Freitag, 19. Januar 2018

Themen A-Z: 

Speichermedien

Energiespeicherung

Solarspeicher

Parallelschaltung würde viele Batterieprobleme lösen

Der Batteriespeicher ist die derzeit problematischste Komponente bei Photovoltaikanlagen für den Eigenverbrauch. Nun hat ein mittelständisches Unternehmen eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich die einzelnen Batteriezellen in einem Speicher parallel verschalten lassen.


Big Data

Massendaten in der Cloud analysieren

Unternehmen sammeln große Informationsmengen von ihren Kunden und aus Sensoren. Um aus diesem Datenberg Gold schürfen zu können, benötigen sie jedoch Analysekapazitäten. Diese können sie zunehmend auch aus der Cloud beziehen.


Informationstechnologie

All-Flash-Array

Flash-Speicher erreichen den Preis von Festplatten

Die Vorteile von Flash-Speichern gegenüber Magnetplatten sind unbestritten: schneller, keine bewegten Teile, weniger Strom- und weniger Platzbedarf. Nachteil ist der Preis, er differiert bei Laufwerken für Notebook und PC immer noch um den Faktor zehn. Doch bei Speicher-Arrays für Server zeichnen sich Veränderungen ab.


Informationstechnologie

Martin Fink

HP: Mit Supercomputer gegen IBM und Cray

HP hat sich auf der jüngsten Kundenveranstaltung zurückgemeldet. Mit neuen Hochleistungssystemen sowie einer weitreichenden revolutionären künftigen Computertechnologie will HP der Konkurrenz wieder das Fürchten lehren.


Energiespeicher

Akkubrand

Lithium-Ionen-Akkumulatoren geben noch viele Rätsel auf

Im Prinzip gilt die Lithium-Ionen-Technik als sicher. Doch in Post-Mortem-Untersuchungen von Zellen finden Forscher immer wieder Spuren sicherheitskritischer Prozesse, die von außen nicht detektierbar sind. Restrisiken bleiben.


Energiespeicherung

Power to Gas

Power-to-Gas-Forschung läuft auf Hochtouren

Experten sehen den Trend von Power-to-Gas mit gemischten Gefühlen. Die Wirkungsgradverluste seien derzeit noch zu hoch, CO2-Emissionen würden kaum vermindert, wirtschaftlich sei die Technik erst in Jahrzehnten. Andere forschen intensiv daran, um möglichst zügig eine zuverlässige, skalierbare Stromspeichertechnik zu entwickeln.


Informationstechnologie

Speicheranbieter im Cloud-Dilemma

Mit schöner Regelmäßigkeit senken Amazon, Google und die anderen Cloud-Speicheranbieter ihre Preise. Auch wenn viele Unternehmen noch Bedenken bezüglich einer solchen Nutzung haben – die Messlatte auch für die internen Speicherangebote sind die Cloud-Preise.


Stromspeicherung

Monteur im Turbinenzulauf

Deutschlands Pumpspeicherpotenziale sind deutlich größer als bislang gedacht

Seit Jahren lautet die gängige Meinung, in Deutschland sei das Ausbaupotenzial für Pumpspeicherkraftwerke ausgereizt. Eine Legende, behauptet die RWTH Aachen. Mit Pumpspeichern könnten 2050 bis zu 16 GW an fossiler Kraftwerkskapazität eingespart werden. Erstmals konnten die Forscher Daten aus Geoinformationssystemen nutzen.


Energiespeichertechnik

Technologieentwicklung für Energiespeicher braucht noch Zeit

Beim Ausbau der Energiewirtschaft mit erneuerbaren Energien gelten Speichertechnologien als unabdingbar; noch nicht unbedingt jetzt, aber mittelfristig.


Cloud-Computing

Große Cloud-Dienste im Vergleich

Das sichere Speichern großer Datenmengen war eines der Hauptthemen der Messe CeBIT in Hannover. Das Hasso-Plattner-Institut stellte kürzlich einen Vergleich der etablierten Cloud-Provider vor. Es liegt am Anforderungsprofil des Kunden, welcher Cloud-Anbieter zu ihm passt.