Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Montag, 21. Januar 2019

Themen A-Z: 

Stahlindustrie

Emissionen

BU Stahl

Zyklon in den Dünen

Mit einer neuen Anlagentechnik will Tata Steel seinen CO2-Ausstoß in der Roheisenproduktion drastisch senken.


Stahlbau

19_BU

Künftig wird automatisiert geschweißt

Roboter sind ein Trend in der Branche – als Schweißer oder 3-D-Drucker –, wie Fachleute und Firmen auf dem Deutschen Stahlbautag zeigten.


Wasserstoff

S20 BU klein

Ausgekohlt

Noch immer ist die Stahlproduktion untrennbar mit fossilem Kohlenstoff verbunden. Aber in ein paar Hüttenwerken nimmt die wasserstoffbasierte Alternative bereits Konturen an.


Verfahrenstechnik

Biokraftstoff aus dem Stahlwerk

ArcelorMittal will aus Hüttengasen Ethanol herstellen, das Benzin zugemischt werden soll. Das Unternehmen setzt dabei auf Bakterien.


Stahl

Rheinisches Win-Win

Thyssenkrupp forscht daran, Treibhausgase aus dem Hüttenwerk aufzufangen und in Grundstoffe für die Chemieindustrie umzuwandeln.


Stahl

Fuhrmann Portrait

„Wir wollen die Hochofenroute verlassen“

Salzgitter-Chef Heinz Jörg Fuhrmann skizziert im Interview den Weg zur wasserstoffbasierten Roheisenproduktion.


Stahl

BU Hebei

Notfalls mit Gewalt

Chinesische Provinzen reagieren auf ihre Umweltprobleme – mit drastischen Mitteln.


Leichtbau

Leichtbau (2)

Wirtschaftlich Gewicht sparen

Automobiler Leichtbau kann preiswert sein, erhöht die Wettbewerbsfähigkeit und steigert den Endkundennutzen. So die Kernaussagen einer Studie, die zur Messe Composites Europe veröffentlicht wurde.


Geburtstag

S3 Thyssen (2)

Gewiefter Unternehmenslenker

Vor 175 Jahren wurde August Thyssen geboren. Aus dem integrierten Hüttenwerk in Duisburg entstand ein umfassendes Firmenimperium.


Emissionshandel

w - EU-Kommission BU

„Juwel“ sucht Rückhalt

Die europäische Stahlindustrie fordert Unterstützung von der EU-Kommission ein.