Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Dienstag, 23. Januar 2018

Themen A-Z: 

Telekommunikation

Telekommunikation

13-Viersp. (1)-BU

Die schnelle Mobilfunktechnik LTE lernt fliegen

LTE-Kommunikation für die Kurz- und Mittelstrecke, Breitband an Bord ist fast zum Greifen nah: Der Netzausrüster Alcatel-Lucent baut gemeinsam mit Inmarsat an der mobilen Infrastruktur, mit der Fluggäste über den Wolken im Internet surfen können. Die Zusammenarbeit mit dem Satellitenbetreiber gab das Unternehmen letzte Woche in Stuttgart bekannt.


Telekommunikation

Obama fordert Gleichbehandlung aller Daten im Internet

Die Verfechter der sogenannten Netzneutralität haben einen mächtigen Unterstützer bekommen: US-Präsident Barack Obama macht sich gegen eine bezahlte Überholspur im Netz stark. Internetanbieter müssten alle Inhalte im Netz gleichberechtigt durchleiten, forderte Obama in einem Video, das das Weiße Haus am Montag veröffentlichte.


Hightechmärkte

Desktop-PCs treiben überraschend den deutschen ITK-Markt voran

Mit einem Wachstum von 1,6 % auf 153,4 Mrd. € wird sich der Umsatz mit Produkten und Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) im Jahr 2014 genauso entwickeln wie im März vom Branchenverband Bitkom prognostiziert. Doch im Detail zeigt sich durchaus Überraschendes: Der klassische PC beendet seinen Dornröschenschlaf und legt kräftig zu.


Telekommunikation

w - Energiediät BU

Energetische Diät für Kommunikationsnetze

Jedes Bit in der mobilen Kommunikation mit weniger Energie zu übertragen, haben sich Forscher aus Industrie und wissenschaftlichen Instituten zum Ziel gesetzt. Die Ergebnisse zum grünen IT-Projekt IntelliSpektrum wurden kürzlich in Stuttgart beim Projektleiter Alcatel-Lucent präsentiert.


Telekommunikation

x - IT- BU im Kasten

„Der Mittelstand schreit nach Bandbreite“

Wenn sich am nächsten Dienstag hochrangige Politiker mit Unternehmenschefs auf dem IT-Gipfel ein Stelldichein geben, steht eine Forderung der Industrie bereits fest: Fördermittel für den Breitbandausbau auf dem Land. „Im internationalen Vergleich werden wir Ende des Jahres im gehobenen Mittelfeld stehen“, erklärt Wilhelm Dresselhaus, Chef von Alcatel-Lucent Deutschland. Doch das sei noch nicht genug angesichts von Themen wie Cloud, Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge.


Studie

19 Text B BU

Global Connectivity Index: Deutschland steht auf Platz eins

Der chinesische IT-Konzern Huawei Deutschland veröffentlichte letzte Woche in Shanghai erstmals den Global Connectivity Index. Auf dem ersten Platz steht Deutschland.


IFA 2014

Telekom vereint Festnetz und Mobilfunk in einem Tarif

Die Deutsche Telekom feierte auf der IFA vor allem sich selbst. „Magenta Eins“, so heißt das neue Angebot der Bonner, das in Berlin Standmitarbeiter kräftig bejubelten.


IFA 2014

S1 Aufmacher IFA (2)

Smart-Home treibt Wachstum bei Kühlschrank, Trockner & Co.

Vernetzung wird als Heilsbringer für die produzierende Industrie verkauft – Stichwort Industrie 4.0 – und treibt auch die Konsumelektronik. Schon heute sind 80% der in Deutschland verkauften Geräte der Unterhaltungselektronik vernetzbar. Die Hausgerätebranche zieht nach.


IFA 2014

DVB-T2

Terrestrisches Fernsehen: Neues Sendeverfahren kann künftig auch HDTV

Als am 16. Januar vergangenen Jahres die RTL-Gruppe den Ausstieg aus der digitalen terrestrischen Übertragungstechnik DVB-T ankündigte, sahen viele das Ende der einst populärsten TV-Versorgungsart gekommen. Doch ein neues und für die Sender preiswerteres Sendeverfahren hat zum Umdenken geführt - DVB-T bekommt nun eine zweite Chance.


Telekommunikation

Digitale Agenda

Digitale Pläne der Bundesregierung sorgen für Enttäuschung

Es sollte ein großer Wurf werden: Ziel sei die "technologische Souveränität" des Landes und eine internationale Führungsrolle für die IT-Wirtschaft, hieß es. Doch als die Bundesregierung ihre Digitale Agenda vorstellte, machte sich Enttäuschung breit. Neben massiver Kritik stellen sich auch grundsätzliche Fragen.