Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Samstag, 20. Januar 2018

Themen A-Z: 

Umwelt

Agritechnica

Landtechnik BU

Intelligente Düngung bringt nachhaltigen Ackerbau voran

VDI stellte Ergebnisse einer Mitgliederbefragung vor.


Abluft

Ofen

Ein Katalysator für Kaminöfen

Um Rußemissionen aus Scheitholzöfen zu senken, bieten sich Katalysatoren als Alternative zu herkömmlichen Filtern an. Auch ältere Einzelraumfeuerungsanlagen lassen sich damit nachrüsten.


Luftqualität

w - Brennpunkt NOx BU

Eine Frage des Standorts

Der Stickstoffdioxidgehalt sinkt, bleibt aber in Straßenschluchten zu hoch.


Umwelt

z-CO2 BU

CO2-Grenzwerte aufgeweicht

Während die Weltklimakonferenz in Bonn tagt, hat die EU-Kommission für Fahrzeuge Kohlendioxidgrenzwerte bis 2030 beschlossen, die höher sind als ursprünglich geplant.


Politik

w - Weltklimahauptstadt BU

„Wir haben den Luxus nicht mehr, Zeit zu haben“

Am Montag eröffnete die Weltklimakonferenz in Bonn. Das Beispiel der Bundesstadt zeigt, wie herausfordernd Klimaschutz sein kann.


Geoengineering

Achillesferse der deutschen Klimapolitik

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hatte sich drei Wochen vor der Bundestagswahl die Wahlprogramme der Parteien in Sachen Klimaschutz vorgenommen. Was den Einsatz von Technologien anging, kamen die Ökonomen zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Parteien würden den Eindruck vermitteln, das im Pariser Weltklimavertrag festgelegte Klimaziel sei allein durch Einsparung von Treibhausgasen erreichbar.


Fokus Weltklimakonferenz

S1 Fokus Klima (2)

Schaden schweißt zusammen

Auf der Agenda der Konferenz steht offiziell, dass die Regierungen ein Regelwerk erarbeiten. Die Finanzierung ist aber der Knackpunkt.


Ökonomie

w - Kosten Klimawandel BU

Schwieriges Einmaleins

Die Berechnung der Kosten des Klimawandels ist komplex und stößt an Grenzen. Vor allem dann, wenn es um dessen gesellschaftliche Auswirkungen geht. Dies machte die Konferenz „Impacts World“ in Potsdam deutlich.


Luftschadstoffe

w - Brennpunkt Feinstaub BU

Nachholbedarf bei Forschung

Die Masse emittierten Feinstaubs geht zurück. Über die Belastung mit Ruß ist wenig bekannt.


Umwelt

Fokus_Aufmacher (6)

Kann Technik das Klima retten?

Vom 6. bis 17. November diskutieren die Vereinten Nationen in Bonn über Strategien und Maßnahmen zur Rettung des Weltklimas.