Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Sonntag, 24. Februar 2019

Themen A-Z: 

Umwelt

Kerntechnik

w - Siempelkamp BU

Erst dekontaminieren, dann demontieren

Die Siempelkamp NIS Ingenieurgesellschaft hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich der Reaktorkühlkreislauf vor der Demontage stark dekontaminieren lässt.


Recyclingwirtschaft

w - E-Schrott-VO BU

Tonerkartuschen im Kreis? Bald!

Leere Tonerbehälter werden seit 30 Jahren gesammelt. Doch wiederbefüllt werden nur wenige – obwohl viele Drucker das Umweltzeichen „Blauer Engel“ tragen. Jetzt sollen die Anforderungen schärfer werden.


Laserdrucker

w - Tonerkartuschen BU

Neue Füllung für alte Schachteln

Wer kennt sie nicht – wiederbefüllte Tonerkartuschen. Refiller betreiben das Geschäft. Doch die Originalhersteller eifern ihnen nach. Zusehends.


Kreislaufwirtschaft

S1 Aufmacher BU

Die vielen Leben der Tonerkartuschen

Die Bundesregierung will die Druckerhersteller stärker in die Pflicht nehmen, Tonerkartuschen häufiger und mehr wiederaufzuarbeiten.


Supply Chain

BU_China Umweltauflagen

Der Ofen bleibt aus

Deutsche Unternehmen warten teils vergebens auf Zulieferprodukte aus China. Denn die Volksrepublik geht rigoros gegen Fabriken vor, die die Luft verschmutzen.


Automatisierung

BU IFAT Wolly

Die Müllabfuhr wird autonom

Ganz allmählich durchdringen Robotiklösungen auch den Entsorgungsmarkt.


Abluft

BU Quecksilber

Günstige Lösung gesucht

Die Betreiber von Kohlekraftwerken benötigen preiswerte Verfahren, um die Quecksilberemissionen zu senken. Unklar ist, wie geringere Freisetzungen überwacht werden können.


Recycling

10_B U_1

Blitzschnell sortiert

Eine von Europas modernsten Müllsortieranlagen steht in Iserlohn. Hier wird Verpackungsmüll vollautomatisch getrennt.


Fokus Mint-Schule

1_Aufmacher (2)

Auf in neue Lernwelten

Noch fehlen vielen Lehrern Konzepte, um digitale Medien didaktisch sinnvoll in den Unterricht zu integrieren. In die Szene aber kommt Bewegung.


Luftbelastung

19_Aufmacher (2)

Ultrafeinstaub am Flughafen

An Flughäfen wird teils mehr Ultrafeinstaub gemessen als in verkehrsreichen Straßen. Doch eine Modellrechnung fürs Umweltbundesamt (UBA) kommt zu einem gegenteiligen Ergebnis. Bürgerinitiativen kritisieren das Modell.