Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 18. Januar 2018

Themen A-Z: 

VDI

Deutscher Ingenieurtag

S40 Aufmacher (2)

Grashof-Denkmünze für Manfred Wittenstein

Manfred Wittenstein baute die Wittenstein AG zum Global Player im Bereich Mechatronik und Antriebstechnik aus. Der VDI zeichnete ihn auf dem Deutschen Ingenieurtag am vergangen Dienstag für seine zukunftsweisenden Leistungen mit der Grashof-Denkmünze aus.


Ingenieurtag

S2 Aufmacher Ingenieurtag 2015 (2)

„Digitalisierung sichert uns Poleposition“

Als Technik- und Innovationsstandort nimmt Deutschland eine weltweit führende Stellung ein. Was die Bundesrepublik tun sollte, um ihre starke Position zu sichern, erläuterte VDI-Präsident Udo Ungeheuer auf dem Deutschen Ingenieurtag am Dienstag dieser Woche in Düsseldorf. Im Folgenden dokumentieren wir die Kernaussagen seiner Rede.


Ingenieurtag

„Die Industrialisierer der Welt bleiben“

Deutschland muss es gelingen, klassische Industrie und datengetriebene Wirtschaft zu integrieren. Dann kann das Land zum Leitmarkt und Leitanbieter für Industrie 4.0 werden, erklärte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel in Düsseldorf.


Ingenieurwesen

Franz Pischinger erhält den Aachener Ingenieurpreis 2015

Mit der Vergabe des Ingenieurpreises 2015 an den Aachener Professor Franz F. Pischinger würdigen die RWTH Aachen und die Stadt Aachen eine herausragende Persönlichkeit des Ingenieurwesen.


Ingenieurtag

S1 Aufmacher Ingenieurtag (2)

Deutschland braucht mehr Technikbegeisterung

Haben wir die „thinkING generations“, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Deutschen Ingenieurtags am vergangenen Dienstag in Düsseldorf.


Wirtschaft

Industrie 4.0 schiebt Wirtschaft an

Rund 40 % des deutschen Wirtschaftswachstums im vergangenen Jahr ist auf die Digitalisierung zurückzuführen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Berliner Institut für Innovation und Technik (iit) im Auftrag des Verein Deutscher Ingenieure (VDI) durchgeführt hat.


Umwelt

S1 BU Aufmacher

Weniger Quecksilber aus deutschen Kraftwerken

Auf Kohlekraftwerke kommen strenge EU-Grenzwerte für Quecksilberemissionen zu. Viele Kraftwerke sind darauf vorbereitet. Umweltverbände fordern indes noch niedrigere Werte.


Umwelttechnik

27_BU

Wege zur Quecksilbersenke

Ein Parforceritt durch die Möglich-keiten, Quecksilberemissionen aus Kohlekraftwerken zu senken, stellte das VDI Wissensforum vergangene Woche in Düsseldorf vor. 101 Fachleute diskutierten die beste verfügbare Technik, die Anfang Juni von der EU-Kommission ver-abschiedet werden soll.


Messe „Bau 2015“

BAU Vorbericht_BU

Welt der Baustoffe in München

Vom 19. bis 24. Januar steht München im Zeichen der Messe Bau. Als Forum der Zulieferindustrie des Hochbaus widmet sich die Schau vor allem dem rationellen Bauen und der Verbesserung der Energieeffizienz von Konstruktionsmaterialien. Die Bauchemie stellt anlässlich der Überschwemmungen in den letzten Jahren neue Hochwasserschutz- und Instandsetzungsmethoden für gefährdete und betroffene Häuser vor.


Strategie

Neue Gesichter im Präsidium

Auf der Vorstandsversammlung des VDI Mitte November wurden nicht nur zwei neue Mitglieder ins Präsidium gewählt, sondern auch wichtige Termine für engagierte Mitglieder mitgeteilt.