Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Freitag, 22. Februar 2019

Themen A-Z: 

Verkehr

Nutzfahrzeuge

BU Zulieferer

Nutzfahrzeugbranche will Vorreiter bei der Automatisierung sein

Die Automobilzulieferer Continental und ZF bereiten sich auf den fahrerlosen Lkw vor. Denn der könnte viel schneller auf die Straße kommen als der autonome Pkw.


Automobil

BU concarExpo

Vernetzt in die Autozukunft

Ausgeklügelte sensorische Verknüpfungen sollen den Verkehrsfluss optimieren. Beispiele und Ausblicke gab es letzte Woche auf der ConCarExpo.


Verkehr

BU Fahrverbot

Dieselfahrverbote bleiben Fall für Gerichte

Einen Monat nach der Einführung des Dieselfahrverbots in Hamburg zeigt sich: Die Zahl der Verstöße ist hoch.


Luftfahrt

14_BU_2

Fliegender Yoga-Ball

Lufttaxis sollen in zehn Jahren die Straßen in Ballungsräumen entlasten. An dieser Vision arbeiten weltweit rund 100 Tüftler und millionenschwere Start-ups.


Service

z - Fahrzeugdaten (2)

Der Handel mit den Autodaten

Die Automobilindustrie arbeitet an Konzepten und Standards, um Fahrzeugdaten zu verwerten.


Verkehr

Bildartikel zu DAM_Fahr Rad_RS1_Foto_Johannes Kassenberg.jpg

Wer die Welt verändern will, sollte einen Radweg anlegen

Die Ausstellung „Fahr Rad!“ veranschaulicht, wie fahrradgerechte Infrastrukturen Städte lebenswerter machen.


Autonomes Fahren

BU1 AutonomBus

Mit Roboterbussen en route

Überall auf der Welt werden sie getestet: automatisierte Kleinbusse made in France. Zwei kleine Firmen haben es geschafft, dass ihre Fahrzeuge auf internationalem Forschungsparkett brillieren.


Verkehr

20_21_Aufmacher (3)

„Der Mensch ist fürs Autofahren nicht gemacht“

Autonomes Fahren wird nicht die Lösung des Problems sein, meint Deutschlands Stauforscher Nummer eins, Michael Schreckenberg.


Verkehr

S1 Aufmacher Stau (2)

Stauende

Staus belasten täglich Nerven und Geldbeutel der Autofahrer. Mit technischen Systemen wird versucht, die Blechlawinen in Deutschland zu reduzieren.


Brückenbau

BU_3

Rekord-Brücke im Konfliktgebiet

Die Krim-Brücke ist ein russisches Großprojekt, das in kurzer Zeit und unter schwierigen Bedingungen realisiert wurde. Anders als die Ingenieurleistung sind die politischen Umstände umstritten.