Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Sonntag, 21. Januar 2018

Themen A-Z: 

Versicherung

Versicherungen

Urlaub sicher genießen

Zur Urlaubsvorbereitung gehört der Blick in die Versicherungspolicen. Wer hier ein paar Minuten investiert, kann einige Euros sparen und böse Überraschungen vermeiden.


Geldanlage

Finanzen im Ruhestand planen

Mit dem Eintritt ins Rentenalter steht die Welt nicht still. So bringen sichere Anleihen z. B. neuerdings keine Rendite mehr. Vermögen ist heute schneller aufgezehrt als dem Rentner lieb ist.


Versicherungen

gkv BU

GKV: Das Märchen von den günstigeren Tarifen

Die Beiträge bei den gesetzlichen Krankenkassen sinken. Doch durch Zusatzbeiträge und Leistungskürzungen steht der Versicherte unterm Strich teilweise schlechter da als zuvor. Verbraucherschützer raten jetzt, Verträge genau miteinander zu vergleichen.


finanzierung

Wenn der Insolvenzverwalter zur Kasse bittet

Mit rund 12 100 Insolvenzfällen war das ersten Halbjahr 2014 vergleichsweise ruhig. Das Risiko von Folgeinsolvenzen ist aber gestiegen. Gestützt auf höchstrichterliche Rechtsprechung können Insolvenzverwalter alte Geschäftspartner nun länger zur Kasse bitten. Versicherungen bieten Schutz.


Tarifwechsel innerhalb der PKV wird einfacher

Die Mehrzahl privater Krankenversicherer (PKV) will ihren Kunden spätestens ab 2016 den Wechsel ihres Tarifes innerhalb der gleichen Gesellschaft erleichtern. Ein Leitfaden mit klaren, verbindlichen Verhaltensregeln soll die bisherige Beratungslücke schließen.


Versicherung

Riester-BU

Riester-Rente droht 2015 der Kahlschlag

Mit rund 16 Mio. Verträgen ist die Riester-Rente die beliebteste private Altersvorsorge. Doch mit der Absenkung des Garantiezinses bei Lebens- und Rentenversicherungen zum 1. Januar 2015 wird der Neuabschluss eines Riester-Vertrags weit weniger lukrativ. Für ältere Kunden wird das Riester-Angebot dann wohl stark dezimiert.


Weltraumschrott

Jan Schmidt

„Weltraumschrott hält uns nachts nicht wach“

Viele Satellitenbetreiber versichern sich – gegen Weltraumschrott und andere Gefahren auf der Erde und im All. Jan Schmidt betreut das Geschäft für den Schweizer Rückversicherungsriesen Swiss Re.


Immobilien

Günstige Policen nicht aufs Spiel setzen

Die Wohngebäudeversicherer heben die Preise an. Hintergrund sind die milliardenschweren Verluste, die sie seit 2002 in diesem Geschäft machen. Hausbesitzer können den Preiserhöhungen aber teilweise ausweichen. So sollten Kleinstschäden selbst bezahlt werden.


Anders anlegen

BMW 507

Oldtimer im Depot

In Zeiten volatiler Aktienmärkte und niedriger Zinsen rücken Sachwerte in den Fokus der Anleger.
Dabei müssen es nicht immer Immobilien sein. Auch Oltimer, Kunst und Wein versprechen Rendite – und überdies sinnlichen Genuss.


Geldanlage

Was tun mit dem Geld aus der Lebensversicherung?

Wohlstand mit Ansage. Sobald der Vertrag endet, zahlt die Lebensversicherung ihrem Kunden manchmal ein paar Zehntausend Euro, bisweilen auch Hunderttausend Euro und mehr. Doch was tun mit dem ganzen Geld, falls es nicht für Wein, Weib und Waikiki verpulvert wird?