Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Donnerstag, 21. Februar 2019

Themen A-Z: 

Versicherung

Pflege

Jetzt in die eigene Pflege investieren

Im Alter auf Hilfe angewiesen zu sein ist ein Szenario, das wir gern verdrängen. Trotzdem sollte man sich frühzeitig mit dem Thema beschäftigen. Denn wer finanziell vorsorgt, kann zwar keine Gesundheit kaufen, aber ein Stück Lebensqualität.


Versicherung

In höchster Not.

Der Lebensversicherung steht das Wasser bis zum Hals

Noch nie wurden Lebens- und Rentenversicherungen so niedrig verzinst wie heute – und ein Ende des Abwärtstrends ist nicht in Sicht. Neue Verträge könnten sogar noch unattraktiver werden. Verbraucherschützer raten deshalb vom Neuabschluss ab.


Versicherungen

Versicherungstarife

Versicherungen: Mit Nettotarifen zu fairen Policen

Beim Kauf einer Versicherung müssen heute keine hohen Abschluss- und Vertriebskosten mehr gezahlt werden. Nettotarife machen es möglich. Doch wie kommt man an sie heran?


Versicherungen

Privat krankenversichert

Privatversicherte können erstmal durchschnaufen

Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung bleiben 2014 relativ stabil, wie aktuelle Analysen zeigen. Die niedrigen Zinsen könnten die Prämien jedoch bald wieder verteuern.


Geldanlage

Steurn sparen

Jahresendspurt: So sparen Sie Bares

Vor Jahresende lohnt der genaue Blick auf die privaten Finanzen. Wer es geschickt anstellt, kann bei Geldanlagen, Versicherungen und der selbst genutzten Immobilie einiges an Steuern sparen – ein Überblick.


Krankenschutz

Private Kassen erhöhen die Beiträge

Die meisten privat Krankenversicherten müssen 2011 für ihren Versicherungsschutz tiefer in die Tasche greifen. Denn viele Gesellschaften erhöhen trotz der Beitragssteigerung 2010 erneut die Preise. Läuft es für die Privaten ungünstig, könnte sich die Preisspirale bald weiterdrehen.


Krankenversicherung

Privat versichert, gut versichert?

Die Bundesregierung hat den Wechsel in die private Krankenversicherung erleichtert. Wer jährlich knapp 50 000 € oder mehr verdient kann jetzt bereits nach einem statt nach drei Jahren die gesetzlichen Krankenversicherung verlassen. Doch für wen lohnt sich der Wechsel und worauf müssen sich Privatversicherte einstellen? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.


Kfz-Versicherung

Autoversicherer jagen sich die Kundschaft ab

Zum 30. November können die meisten Autofahrer ihre Versicherungsverträge kündigen und sich ein besseres Angebot suchen. Nach Schätzungen wird jeder dritte der knapp 40 Mio. Autofahrer diesen Wechseltermin in den nächsten Wochen nutzen. Deshalb wirbt die Asskuranz – trotz hoher Verluste – auch in diesem Herbst wieder mit Sonderangeboten, also preiswerten Verträgen und allerlei Zusatzleistungen.


Versicherung

Hochwasser: Ärger mit der Versicherung

Um die Versicherung von Hochwasser gibt es oft Ärger: Erst im Schadensfall merken viele Hausbesitzer, dass die klassischen Wohngebäude- und Hausratpolicen dieses Risiko gar nicht decken. Und wer sich dann versichern will, wird von der Branche meist abgewiesen, klagen Verbraucherschützer. Die Assekuranz will nun ihr Versicherungsmodell umstellen.


Versicherung

Private Krankenversicherung: Tarifwechsel unerwünscht!

Für viele privat Krankenversicherte sind die Prämien in den letzten Jahren deutlich teurer geworden. Ein Ausweg: Der Wechsel in einen preiswerteren Tarif des selben Anbieters. Dabei können die Alterungsrückstellungen mitgenommen werden, eine neue Gesundheitsprüfung entfällt. Doch der vom Gesetzgeber erlaubte Weg wird oft versperrt.