Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Samstag, 16. Februar 2019

Themen A-Z: 

Versicherung

Versicherungen

Autoversicherer setzen auf Telematik

Autoversicherer setzen auf Telematik

Die deutschen Autoversicherer drehen an der Preisschraube: Für 2013 wurden zum zweiten Mal in Folge die Prämien erhöht. Künftig möchten die Anbieter die Prämien auch nach dem Fahrverhalten bemessen, das per Telematik ermittelt wird.


Versicherungen

Radeln mit Rückenwind aus der Steckdose ist in aller Regel mitversichert

Ob Muskelkraft verstärkende Pedelecs oder alleine fahrende E-Bikes – für Elektroräder gibt es inzwischen klare rechtliche Regelungen. Nur die Pedelecs mit Anfahrhilfe bis 6 km/h befinden sich noch in der Grauzone.


Versicherungen

Per App mal eben kurz versichert

Versicherer bieten inzwischen auch den Vertragsabschluss per App. Zielkunden der zeitlich begrenzten Versicherungen sind Reisende. Gegenüber klassischen Produkten weisen Kurzzeitversicherungen aber oft weniger Schutz auf.


Geldanlage

Ingenieure sind gut informiert, kritisch und investieren vorsichtig

Ingenieur-Depots im Wert von rund 30 Mio. € haben Vermögensverwalter derzeit zu begutachten. Hinter den Portfolios stehen gut 300 Leser der VDI nachrichten, die sich bis zur Wochenmitte zum Vermögens-Check angemeldet hatten. Was die Teilnehmer bewegt, was den Kapitalmarktprofis auffällt, lesen Sie im folgenden Beitrag der Serie "Niedrigzinsen".


Wirtschaft

"Unsere Rendite kann sich sehen lassen"

Die Assekuranz leidet unter den niedrigen Zinsen. Vor allem die Lebensversicherungen sind betroffen. Fragen an Alexander Erdland, neuer Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).


Geldanlage

Alternativen zur Sofortrente

Was tun, wenn die Lebensversicherung fällig wird? Versicherer bieten meist die Verrentung des Kapitals an. Doch es geht auch anders. Im dritten Teil unserer Serie zum Thema Niedrigzinsen stellen wir Alternativen vor.


Geldanlage

Zinstief setzt Lebens-Policen zu

Das Zinstief trifft Lebensversicherungen besonders empfindlich. Versicherte müssen mit teils deutlich geringeren Ablaufleistungen rechnen als ursprünglich kalkuliert. Im zweiten Teil unserer Serie zum Thema Niedrigzinsen zeigen wir, wie Kunden darauf reagieren sollten.


Immobilien

A42 S18 A

Hausbau: Private Helfer müssen gemeldet werden

Ohne Eigenleistungen und tüchtige Hilfe von guten Freunden oder Verwandten läuft beim Hausbau oft gar nichts. Aber Achtung: Private Helfer müssen generell bei der Bau-Berufsgenossenschaft angemeldet werden. Ausgenommen sind reine Gefälligkeiten.