Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche

Donnerstag, 21. März 2019

Themen A-Z: 

Windenergie

Gasnetze

w - Gas Outlook BU

Das Bindeglied

Die niederländischen Netzbetreiber Tennet und Gasunie plädieren für eine verstärkte Kopplung der Strom- und Gasnetze via Power-to-Gas.


Energiewirtschaft

w - Kapferer BU

„Mehr Back-up auf Gasbasis“

Dem Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung des Branchenverbands BDEW, Stefan Kapferer, geht die Energiewende nicht schnell genug.


Windkraft

S1 UA Windkraft (2)

Unterm Radar

Wer hierzulande ein neues Windrad bauen will, muss an Ausschreibungen teilnehmen. Eigentlich. Für Anlagen mit 750 kW und weniger gilt das nicht.


Windkraft

w - Windkraft & Innogy BU

Eingetrübte Aussichten

Wie erwartet ist der Bau neuer Windkraftanlagen in Deutschland stark zurückgegangen. Für Niedersachsens Energieminister Olaf Lies ein Debakel mit Ansage.


Politik

2030 noch 50 % Kohlekraftwerke am Netz

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die energieintensive Industrie auch über das Jahr 2020 hinaus von Abgaben für den Schutz des Klimas entlasten. Der Windkraftausbau verlangsamt sich unterdessen.


Sicherheit

S22 Foto

Windräder im Visier

Moderne Windkraftanlagen sind gut vernetzte Stromerzeuger. Ein ideales Angriffsziel also für Hacker.


Informationstechnik

Bildartikel zu rzschraenke.jpg

Rechner kommt zum Strom

Ein Rechenzentrum im Fuß einer Windenergieanlage, wo der nötige Strom direkt von oben kommt? Eine Testanlage im Windpark Asseln zeigt Chancen für strukturschwache, aber windreiche Regionen auf.


Windenergy

w - Windenergy BU

Raus aus der Kuschelzone

Die weltgrößte Messe der Branche öffnete am Dienstag in Hamburg ihre Pforten. „Wir werden erwachsen“, ist die Botschaft.


Fokus Windenergie

S1 Aufmacher Windkraft (2)

Hart am Wind

Die deutsche Politik setzt die Zukunft einer innovativen und agilen Erfolgsbranche aufs Spiel.


Windkraft

Europa muss um Führungsposition kämpfen

Der europäische Branchenverband Windeurope erwartet für dieses Kalenderjahr eine Konsolidierung auf dem europäischen Windmarkt. Im ersten Halbjahr 2018 seien neue Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4,5 GW in Europa installiert worden – im Vergleichszeitraum des Rekordjahres 2017 waren es 6,1 GW.