Bund fördert mit 200 Mio. € 19. Sep 2019, 20:00 Uhr Stephan W. Eder

Schaufenster intelligente Energiewende: Fünf Testprojekte

In fünf Projekten werden sogenannte Reallabore für die Digitalisierung der Energiewende aufgebaut. Sie heißen Designetz, Windnode, NEW 4.0, C/sells und enera.

Foto [M]: panthermedia.net/Thomas Knauer/panthermedia.net/chrupka/VDIn gs

Anfang August war es so weit – der Strom- und Gasnetzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) eröffnete in Brunsbüttel die erste Anlage im Bundesland zur Einspeisung von Wasserstoff, erzeugt aus Windstrom, ins Erdgasnetz. Angeschlossen: eine Wasserstofftankstelle.

Das Wasserstoffprojekt der SH Netz ist Teil eines Projekts namens NEW 4.0. Dieses wiederum ist eines der fünf „Schaufenster intelligente Energiewende“, kurz Sinteg – ein vom Bund mit 200 Mio. € gefördertes Großprojekt. „Wir brauchen neue innovative Ansätze, um hohe Anteile erneuerbarer Energien sicher und effizient in unser Energiesystem zu integrieren“, erklärte Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, vorige Woche anlässlich der Jahreskonferenz des Sinteg-Programms.

Feicht betonte, wie wichtig es sei, die neuen Technologien, Verfahren und Geschäftsmodelle in der Realität zu testen. Sinteg läuft bis Ende 2020. Inzwischen ist abzusehen, wie die Lernkurven aussehen und was noch zu tun ist, damit aus den Erfahrungen, so Feicht, innovative „Musterlösungen und Blaupausen“ für die Energiewende extrahiert werden könnten.

Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Sales Europe GmbH

Produktmanager/Key Account Manager (m/w/d) Kundenspezifische Elektronikprodukte

Lüneburg
G/BT Bäckerei Technologie

Technischer Redakteur (m/w/d) für Betriebsanleitungen im Maschinenbau

Villingen-Schwenningen
EUROIMMUN AG

Ingenieur Technische Optik / Entwicklungsingenieur Optik (m/w)

Dassow
EUROVIA VBU GmbH

Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Straßen-, Tief- und Asphaltbau

Michendorf (Potsdam)
Optivac AG über WILHELM AG

Leiter Beschichtung (m/w)

Diepoldsau (Schweiz)
Hochschule Osnabrück

Professur (W2) für Technische Produktentwicklung

Osnabrück
BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG

Projektmanager Anlagenbau (m/w/d)

Solingen
Bundesbau Baden-Württemberg

Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik/Elektrotechnik/Bauingenieurwesen/Tiefbau

Schwäbisch Hall
CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung

Lean Manager als stellvertretende Leitung Optikproduktion (w/m/d)

Raum Nürnberg
Baden-Württemberg Vermögen und Bau

Diplom-Ingenieur (Uni/TH) / Master (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik, Maschinenbau

Stuttgart
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen der Redaktion

Top 10 aus der Kategorie Fokus