Arbeitsmarkt 07. Mrz 2022 Von Claudia Burger

Bitkom warnt: Frauenanteil in der IT-Wirtschaft stagniert

Die Digitalbranche bleibt männlich geprägt: Mehr als jedes zehnte Unternehmen (11 %) hat keine Frau in der Belegschaft. In 76 % der Fälle liegt der Frauenanteil bei weniger als 25 % und lediglich in 7 % der Firmen liegt er zwischen 26 % und 50 %. Das hat eine Studie des Bitkom ergeben.

Seit Jahren liegt der Anteil von Frauen in der Digitalbranche bei etwa 29 %. Dabei ist den Firmen laut Bitkom durchaus bewusst, dass gemischte Teams erfolgreicher sind. Dennoch haben 11 % der Unternehmen keine einzige Frau in der Belegschaft.
Foto: panthermedia.net / Jirsak

It‘ s a man‘s world: Einen Tag vor dem Internationalen Frauentag hat der Bitkom Zahlen zur Beschäftigung von Frauen in der Digitalbranche vorgelegt. 1,2 Mio. Mitarbeitende sind in dem Sektor tätig, davon sind lediglich etwa rund 29 % Frauen. Der Bitkom hat jetzt eine Bestandsaufnahme zur Situation vorgelegt. Bei der Analyse geht es nicht nur um die rein technischen Bereiche, sondern auch andere Bereiche wie Personalabteilung und Pressestellen. Fazit: In den vergangenen Jahren hat sich wenig getan. Und mehr als jedes zehnte Unternehmen (11 %) hat keine einzige Frau in der Belegschaft.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Virtuelle Produktentwicklung

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Grundlagen der Elektrotechnik

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Strömungslehre und Thermodynamik

Jena
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften

Wilhelmshaven
Bundesanstalt für Straßenwesen

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) mit einem Diplom/Bachelor des Maschinenbaus, der Mechatronik oder der Elektrotechnik

Bergisch Gladbach
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

W 2-Professur Elektronik

Lemgo
Universität Ulm

Referent/in (m/w/d) für Technologietransfer und Projektmanagement

Ulm
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Professur (W2) für das Lehrgebiet Green Building Systems

Holzminden
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Arbeitsmarkt