Ingenieurstudium in Deutschland 03. Dez 2019 Von Wolfgang Schmitz

Studiengänge mit internationaler Strahlkraft

Ingenieurstudiengänge sind laut CHE-Studie hoch attraktiv für ausländische Studierende.


Foto: panthermedia.net/matej kastelic

Ingenieurwissenschaftliche Masterstudiengänge sind für Studierende aus dem Ausland besonders attraktiv. Die Fächer Umweltingenieurwesen/Bau an Fachhochschulen/HAW und Universitäten sowie Elektrotechnik und Informationstechnik an Universitäten zeichnen sich bundesweit durch eine sehr starke internationale Ausrichtung aus. Über zwei Drittel dieser Studiengänge erreichen im Rahmen des aktuellen Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) beim Kriterium Internationalität die Spitzengruppe.

Für die Bewertung der internationalen Ausrichtung der Lehre werden etwa der Anteil internationaler Studierender, fremdsprachige Studienangebote oder gemeinsame Studienprogramme mit ausländischen Hochschulen erfasst.

Stellenangebote

Stadtwerke Ostfildern

Stellvertretende Technische Werkleitung (m/w/d) Wärme / Wasser

Ostfildern
Stadt Weil der Stadt

Tiefbauingenieur/in / Tiefbautechniker/in (m/w/d)

Weil der Stadt
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Referent (m/w/d) "Störfallmeldestelle und Anlagensicherheit"

Berlin, Salzgitter
Friotherm Deutschland GmbH

Ingenieur Kälte-/ Verfahrenstechnik (m/w/d)

Weißensberg
Stadt Oberhausen

Technische Beigeordnete / Technischer Beigeordneter (w/m/d)

Oberhausen
Kreis Düren

Vermessungsingenieur/in (m/w/d)

Düren
Duale Hochschule Baden-Württemberg

Professur für Elektrotechnik im Studiengang Embedded Systems

Friedrichshafen
Hochschule Osnabrück

Professur für Mechatronik

Osnabrück
Hochschule Osnabrück

Professur für Prozessleittechnik

Osnabrück
VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Bauwesen & nachhaltiges Bauen

Berlin
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Top 10 aus der Kategorie Studium