VIRTUALISIERUNG

Planet Kepler 438b virtuell erkunden

Der Planet schwebt wie ein Versprechen direkt vor der dünnen Scheibe des Cockpits. Soeben hat das Raumschiff seinen Hypersprung in das Sonnensystem vollendet. Wer weiß, was auf diesem Planeten nun…

LANDTECHNIK

Pflanzenschutz der Zukunft

Chemie auf Lebensmitteln – da zucken viele Verbraucher spontan zusammen. Landwirte und Landtechnikexperten gehen dagegen sehr pragmatisch mit dem Thema um. Für sie gilt es mit Pflanzenschutz möglichst viele Pflanzen…

KRYPTOWÄHRUNG

Schatzsuche in Norwegen

Warme Luft und ein lautes Surren schlagen ihm entgegen, als Moritz Jäger die Tür seines Containers öffnet. Er tritt ein, lässt kalte Luft, Dunkelheit und die Ruhe der unterirdischen Felskammer…

UMWELT

Schlammschlacht um Phosphor

Geht es nach den Vorstellungen des Bundesumweltministeriums (BMU), muss Phosphor künftig zu mindestens 50 % aus dem Abwasser zurückgewonnen werden. So sieht es die geplante Novelle der Klärschlammverordnung vor. Mit dem…

ADDITIVE FERTIGUNG

Schnelle Wege in den 3-D-Druck

Als das Hänschen zur Uni ging, stand „3-D-Druck“ nicht auf seinem Lehrplan. Damals waren einschlägige Maschinen – zumindest für Metalle – noch gar nicht erfunden. Heute hat der Hans deshalb…

STROMNETZE

Schönere Strommasten für den Netzausbau

Nach Schätzung von Masthersteller Europoles werden in Deutschland bis 2020 etwa 10 000 Masten benötigt. Andere Länder sind Deutschland schon einen Schritt voraus. Die Engländer haben sich in einem internationalen Design-Wettbewerb…

RECHT

Schutzlücke bei Bauprodukten

Mit seiner Entscheidung zu Bauprodukten schuf der Europäische Gerichtshofs (EuGH) im Oktober 2016 eine Lücke beim Schutz von Gebäuden, die immer noch nicht geschlossen ist. In drei Fällen verbot das…

ADDITIVE FERTIGUNG

So gelingt der 3-D-Druck mit Metall

Eigentlich kann gar nichts schief gehen beim pulverbettbasierten 3-D-Druck. Die Theorie ist jedenfalls denkbar einfach: Ein Laser schmilzt Metallpartikel Schicht für Schicht zum Bauteil zusammen. Fertig! Die Praxis ist aber…

PHOTOVOLTAIK

Stolperfallen für den Solarpark

Der Betrieb von Solaranlagen und -parks hält allerhand Abenteuer parat, die mit der eingesetzten Stromerzeugungstechnologie in solch einem Kraftwerke teilweise nur wenig zu tun haben. Das wurde auf dem Kongress…

„Fiber to the Home“

Straßenschlitzer fürs Glasfasernetz

Deutschland steht auf dem vorletzten Platz: Wie kürzlich auf dem FTTH-Kongress („Fiber to the Home“) in Luxemburg bekannt wurde, bildet Deutschland (1,3 % Penetration) zusammen mit Polen (1,1 %) das Schlusslicht der…

ANLAGENBAU

Stroh zu Geld

Wenn auf den Reisäckern der Welt die Ernte vorbei ist, beginnt die Verschwendung. Je 1 t Reis fällt 1 t Reisstroh an, das in der Landwirtschaft als nutzloser Abfall gilt; die Bauern…

ANTRIEBSTECHNIK

Über Stock und Straße mit dem Mercedes GLA

Bei Mercedes bedeutet der Begriff „4Matic“ zwar stets das Gleiche, nämlich vier permanent und automatisch angetriebene Räder. Im technischen Aufbau unterscheiden sich die Systeme dennoch grundlegend, zumindest seit Einführung der…

ARBEITSMARKT

USA: Ausbildung der Facharbeiter als Standortfaktor

Am häufigsten erfolgt diese Ausbildung als Teil eines innerbetrieblichen Schulungsprogramms. „Im Vergleich zu Deutschland sind die Facharbeiter hier nicht so gut ausgebildet, aber wir vermitteln das nötige Fachwissen innerhalb unseres…

KLIMA

USA: Mit Technik gegen die Dürre

„Dürre an sich ist für uns im Westen nichts Neues – doch das ist jetzt eine neue Dimension: Es ist die trockenste Dreijahresperiode der letzten 1200 Jahre“, beurteilt Lynn Ingram,…

WINDKRAFT

Viel blauer Dunst bei der Instandhaltung

Windenergiegewinnung an Land gilt als Erfolgsgeschichte, auch ökonomisch. Neben den Kapital- und Investitionskosten sind dafür die Betriebskosten maßgeblich (siehe Kasten). Sie sind für Investoren von großem Interesse, denn nach Ablauf…

AUTOMOBIL

Viel Stunk um die neue Abgasnorm Euro 6

Großer Aufwand, k(l)eine Wirkung? Wenn vom 1. September 2014 an neu auf den Markt kommende Automodelle die Abgasnorm Euro 6 erfüllen müssen – einige schaffen das schon heute – ist kein Quantensprung…

AUTOMOBILELEKTRONIK

Virtuelle Revolution auf der Windschutzscheibe

Der Kampf ums Cockpit geht in die nächste Runde: Hersteller und Zulieferer basteln an neuen Head-up-Displays (HUD) mit Assistenzsystemen, die das Fahren noch entspannter und den Straßenverkehr sicherer machen sollen.…

BAU

Vom Ende her denken: Management von Großprojekten

Wenn Kosten und Bauzeit derart aus dem Ruder laufen wie beim Großflughafen Berlin Brandenburg (BER) und der Elbphilharmonie in Hamburg, hat das Projektmanagement meistens versagt. Beide Bauten sollten schon längst…

Empfehlungen des Verlags