Deutlicher Aufwärtstrend 19. Mai 2021 Von Peter Kellerhoff/Acea

Pkw-Neuzulassungen in der EU um fast 220 % gestiegen

Massive regionale Unterschiede in den EU-Mitgliedstaaten.


Foto: panthermedia.net/welcomia

Der europäische Automobilherstellerverband Acea (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) hat sich die Zahlen der Pkw-Neuzulassungen in diesem Jahr genau angeschaut. Demnach stiegen im April 2021 die Neuzulassungen in der Europäischen Union aufgrund der im Vergleich zum Vorjahr aufgrund der von Coronavirus-Beschränkungen niedrigen Vergleichsbasis um 218,6 %. Trotz dieses starken prozentualen Anstiegs lag das Verkaufsvolumen im letzten Monat um fast 300 000 Einheiten unter dem im April 2019 verzeichneten.

Regionale Unterschiede

Viele Märkte in der EU-Region verzeichneten im April zweistellige oder sogar dreistellige prozentuale Zuwächse. Italien verzeichnete mit einem Plus von 3277 % den größten Anstieg der wichtigsten Märkte, gefolgt von Spanien (+1788 %). Auch Frankreich (+569 %) und Deutschland (+90 %) verzeichneten im Vergleich zum Vorjahr starke Zuwächse.

2021

Von Januar bis April 2021 stieg die Nachfrage der EU nach Personenkraftwagen um 24,4 % auf insgesamt 3,4 Mio. zugelassene Einheiten, wobei die letzten zwei Monate einen erheblichen Schub darstellten. In den vier größten Märkten verzeichneten Italien und Frankreich die größten Zuwächse (+68 % bzw. +51 %). Gleichzeitig haben positive Ergebnisse im April die kumulierten Leistungen Spaniens (+18,8%) und Deutschlands (+7,8%) zum ersten Mal in diesem Jahr in einen positiven Bereich gebracht.

Stellenangebote

Duale Hochschule Baden Württemberg Ravensburg

Professuren für Elektrotechnik

Friedrichshafen
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professur (W2) Selbstlernende und Adaptive Systeme

Regensburg
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur Mathematik und Data Science (m/w/d)

Bingen
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professur (W2) Network Communication

Cham
Hochschule Flensburg

Laboringenieur*in für den Bereich Elektrotechnik und Elektromaschinenbau (d/m/w)

Flensburg
Technische Universität Darmstadt

Universitätsprofessur (W3) Product Life Cycle Management

Darmstadt
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Fachgebiet: Hochfrequenztechnik

Frankfurt am Main
Technische Hochschule Mittelhessen

Professur (W2) mit dem Fachgebiet Life Cycle Assessment und Circular Economy

Friedberg
Hochschule Kaiserslautern

W2-Professur - Verfahrenstechnik und Apparatebau

Kaiserslautern
Hochschule Osnabrück

Professur (W2) für Mechatronik

Osnabrück
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Top 10 aus der Kategorie Automobil