Australien 16. Mrz 2017 Claudia Burger

Brücken- Jubiläum

„Der Kleiderbügel“ in Sydney kann von Wagemutigen auch erklommen werden.
Foto: panthermedia.net/filedimage

Die Bauwerkslänge beträgt 1149 m. Täglich rollen etwa 200 000 Fahrzeuge über die Brücke, die die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste über den Hafen von Sydney (Port Jackson) ist. Die Spannweite der Sydney Harbour Bridge, an der fast neun Jahre gebaut wurde, beträgt 503 m, und der Bogenscheitel erhebt sich 134 m über den Meeresspiegel. Insgesamt wurden 52 800 t Stahl verbaut, womit die Brücke als eine der schwersten und weitesten Bogenbrücken der Welt gilt. Über 200 Stufen gelangt man zum Ausguck in einem der vier Pylonen. Wagemutige erwartet der Bridge Climb: Seit 1988 bietet eine Firma Klettertouren über den hoch aufragenden Bogen an.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Diamant Polymer GmbH

Vertriebsingenieur Deutschland (w/m/d)

Mönchengladbach
Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Berliner Hochschule für Technik (BHT)

Professur Additive Fertigung

Berlin
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Geriatrische Robotik

Kempten
Technische Hochschule Mittelhessen

W2 Professur mit dem Fachgbiet Softwaretechnik und Informationssicherheit

Friedberg
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Energieeffiziente Maschinensysteme für Baumaschinen

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Automatisierung und Vernetzung mobiler Maschinensysteme

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Assistenz und Diagnosesysteme für Landmaschinen

Deutz
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Bau