Australien 16. Mrz 2017 Claudia Burger

Brücken- Jubiläum

„Der Kleiderbügel“ in Sydney kann von Wagemutigen auch erklommen werden.
Foto: panthermedia.net/filedimage

Die Bauwerkslänge beträgt 1149 m. Täglich rollen etwa 200 000 Fahrzeuge über die Brücke, die die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste über den Hafen von Sydney (Port Jackson) ist. Die Spannweite der Sydney Harbour Bridge, an der fast neun Jahre gebaut wurde, beträgt 503 m, und der Bogenscheitel erhebt sich 134 m über den Meeresspiegel. Insgesamt wurden 52 800 t Stahl verbaut, womit die Brücke als eine der schwersten und weitesten Bogenbrücken der Welt gilt. Über 200 Stufen gelangt man zum Ausguck in einem der vier Pylonen. Wagemutige erwartet der Bridge Climb: Seit 1988 bietet eine Firma Klettertouren über den hoch aufragenden Bogen an.

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stadt Viernheim

Stadt- und Bauleitplanung (m/w/d)

Viernheim
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Professor*in für Werkstoffwissenschaften

Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences

Professur (W2) Werkzeugmaschinen

Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde

Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung

München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser

Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG

Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d)

Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten

Professur (W2) elektrische Antriebstechnik

Weingarten
Bayernwerk

Mitarbeiter (m/w/d)

Keine Angabe
Universität Paderborn

W3-Universitätsprofessur (w/m/d) für Fluidverfahrenstechnik

Paderborn
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Bau