EU-Energiepolitik 03. Mrz 2022 Von Thomas A. Friedrich

Brüssel will staatliche Beihilfen für Gashändler erlauben

Eine gemeinsame europäische Gasbeschaffung ist nicht länger tabu. Der Krieg in der Ukraine bringt damit eine Strategie wieder in die Diskussion, die angesichts des hohen Energiepreisniveaus nicht opportun schien. Das ist jetzt anders.

Der Erdgasspeicher in Rehden ist mit einer Kapazität von 3,9 Mrd. m³ Erdgas der größte Erdgasspeicher in Westeuropa. Wie viele andere ist er aber ziemlich leer. Ein neuer, gemeinsamer Einkauf von Energierohstoffen der EU soll in Zukunft helfen, diese Leerstände verhindern.
Foto: Astora GmbH

Deutschland hat am Mittwoch den Kauf von LNG (Liquefied Natural Gas) im Wert von 1,5 Mrd. € beschlossen. Jetzt will auch die EU sich von Gaslieferungen aus Russland unabhängiger machen. Kurzfristig vor allem durch den Import von LNG aus den Vereinigten Staaten.

Wird es kalt ohne russisches Gas?

Am Tag Numero acht des Kriegs in der Ukraine wird deutlich, dass es keine schnelle Lösungen gibt. Weder auf dem Schlachtfeld noch bei der Diversifizierung von Energielieferungen nach Europa. Derzeit ist die EU zu 40 % von Gazprom-Lieferungen abhängig, Deutschland gar zu 55 % von Öl, Kohle und Gas aus russischen Lagerstätten. Jetzt will die EU-Kommission konsequent die Energieversorgung der Gemeinschaft neu aufstellen.

Aktionsplan Sicherung der Energieversorgung in der EU

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur im Teilprojekt "Innerparkverkabelung (IAG)" für Offshore Windparks (w/m/d)

Hamburg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Energie