Energiespiegel, der Wochenrückblick 14. Jan 2022 Von Stephan W. Eder

Energie: Habecks „Schulterblick“

Startschuss für die Energiewende 2.0, Hadern mit der Taxonomie, Regentage schaden der Wirtschaft – eine Woche in der Welt der Energie wird niemals langweilig. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und mit Sicherheit nicht komplett ausgewogen.


Foto: panthermedia.net/Pixinooo

Am Dienstag, dem 11. Januar, klickten die Kameras der Pressefotografen immer wieder, denn Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hatte in die Bundespressekonferenz was mitgebracht, was es so in dieser Form dort nicht oft zu sehen gibt: Grafiken. Große Grafiken, aufgezogen auf Karton; er hielt sie in die Objektive derjenigen, die mal eben in den Gang zwischen Rednertribüne und erster Stuhlreihe huschten. Und husch wieder weg waren, damit es weitergehen kann.

Grafiken für eine Bestandsaufnahme in Sachen Klimaschutzmaßnahmen – wie viel Solar und Wind sind ausgebaut, wie weit sind wir beim Klimaschutz? Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte; Habeck hielt sich dran für seinen, wie er sagte, „Schulterblick“, ein letztmaliges Zurückblicken auf den Status quo, bevor er skizzierte, wie er denn diese Energiewende ans Laufen bringen will.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Leistungselektronik"

Ulm
THU Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) für das Fachgebiet "Konstruktion"

Ulm
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (w/m/d) für die Leitstelle Abwasser

Brandenburg
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Entwicklungsingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik

Hamburg
Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Dortmund
IMS Messsysteme GmbH

IT Consultant (m/w/i) Business Applications

Heiligenhaus
Hochschule Kempten

Forschungsprofessur (W2) "Digitalisierung in der spanenden Fertigung"

Kaufbeuren
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Adaptive Kompressoren

Braunschweig
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Sozio-ökologische Interaktion des Luftverkehrssystems

Braunschweig
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Energie