Weihnachten 10. Dez 2019, 09:42 Uhr Von der Redaktion

Geschenktipps für Technikfans zum Zweiten

Von der spielerischen Freizeitbeschäftigung über Zeitgeschichte auf DVD und Praktisches für drinnen und draußen bis zum besonderen Experimentierkasten für die Kleinen.


Foto: Kosmos

Physik kinderleicht

Kosmos und Fischertechnik haben erstmals zusammengearbeitet. Der besondere Physik-Experimentierkasten „Technik-Werkstatt“ verbindet die seit Jahrzehnten bewährte Fischertechnik-Konstruktionstechnik mit den ebenfalls seit Jahrzehnten erfolgreichen Kosmos-Experimentierkästen. Die „Technik-Werkstatt“ richtet sich an Kinder ab acht Jahren und ermöglicht einen einfachen Einstieg in die Welt der Physik. Anhand von 20 anschaulichen Modellen lassen sich Versuche zu Kraft, Geschwindigkeit, schiefer Ebene, Energiespeicherung, Hebel und Impuls durchführen. Der Preis: 54,99 €.

Beklemmendes Drama über das Nukleardesaster


Foto: Polyband

Die Fernsehserie „Chernobyl“ über die Atomkatastrophe von 1986 hat einiges an Kritik einstecken müssen wegen der falschen und übertriebenen Darstellung der damaligen Strahlenschäden. Aber trotzdem ist den Machern ein beklemmendes Drama zu Schlamperei, Menschenverachtung und Kadavergehorsam in der ‧Sowjetdiktatur gelungen. Der einzige Trost nach mehr als fünf deprimierenden Stunden ist die Gewissheit, dass es mit dem Regime drei Jahre später zu Ende war. Im Streaming etwa bei Sky Ticket abrufbar, auf DVD von Polyband für 15 €.

Dem Laub an den Kragen


Foto: Kärcher

Laub blasen oder saugen, der BLV 18-200 Battery mit seinem 18-V-Akku kann beides und eignet sich laut Hersteller Kärcher besonders für kleinere Arbeiten im Garten. Mittels des seitlich am Gerät angebrachten Wahlhebels wechselt der Nutzer bequem zwischen den beiden Anwendungen. Leistung und Drehzahl lassen sich stufenlos regulieren. In der Saugfunktion kann der BLV mithilfe von zwei abnehmbaren Führungsrollen am vorderen Ende des separaten Saugrohrs komfortabel über den Boden geleitet werden. Das Grüngut wird gehäckselt, während es durch das Gerät geführt und im 45 l fassenden Laubsack gesammelt wird. Der Preis ohne Akku beträgt 199,99 €. Akku und Ladegerät ab ca. 90 €.

Ästethik des Zufalls


Foto: museumsart

Chaos, Zufall, Schwerkraft und Balance formen in dem Spiel „Circulo“ Bilder, die auf einer schlichten, mechanischen Kraft – dem Druck – basieren. Alles beginnt mit dem liegenden Kreis und dem Hinein­legen der Holzformen in den Kreis, ohne bewusste Anordnung oder Positionierung. Dann kommt sanfte Kraft ins Spiel: Der Holzkreis wird durch Drehen an der Schraube enger gefasst und die Formen werden so im Kreis fixiert. Wenn dann der Kreis angehoben und senkrecht aufgestellt wird, kann es passieren, dass einzelne Formen herausfallen. Zufällig entstanden, bilden die verbleibenden Holzformen dann ein Motiv oder eine Skulptur. www.museumsart.de, 79 €.

Leuchtende Aktentasche


Foto: Lars Schneider/www.outdoor-visions.com/lars@outdoor-visions.com

High Visibility nennt Taschenspezialist Ortlieb ein spezielles wasserdichtes, PU-beschichtetes Cordura-Gewebe, das komplett mit leuchtstarkem Reflexgarn durchzogen ist. Der Effekt im Dunkeln ist absolut erhellend und steigert die Verkehrssicherheit erheblich. So im Winter auf dem Weg ins Büro: Die Office-Bag High Visibility bietet Stauraum für einen oder zwei DIN-A4-Ordner in Gr. L, Tablet/Laptop, Schreibzeug, Handy. Die 1,6-kg-Tasche wird einzeln verkauft und hängt etwas schräg am Gepäckträger, damit die Bag nicht mit den Fersen kollidiert. Es gibt stabile Abstellfüße, der Taschenboden bleibt so schmutzfrei, und einen Schultergurt. Preis: 159,99 €.

Smarter Küchenhelfer


Foto: Safera

Wie lange ist die Pasta schon im kochenden Wasser? Der Küchensensor Sense des finnischen Herstellers Safera weiß es. In Verbindung mit einer App für das iPhone überwacht er alle Kochvorgänge. Das knapp 20 cm lange Gehäuse beinhaltet Sensoren und handelsübliche Batterien, wird unter der Dunstabzugshaube befestigt und verbindet sich per Funk mit dem Smartphone. Sense passt auch auf, wenn gerade niemand in der Küche ist und warnt z. B., wenn eine Platte oder der Ofen zu heiß wird. Alle bisherigen Kochvorgänge können in einer Timeline gespeichert werden, so lassen sich perfekte Ergebnisse leicht reproduzieren. Der Preis: 199 €.

 

Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Sales Europe GmbH

Produktmanager/Key Account Manager (m/w/d) Kundenspezifische Elektronikprodukte

Lüneburg
G/BT Bäckerei Technologie

Technischer Redakteur (m/w/d) für Betriebsanleitungen im Maschinenbau

Villingen-Schwenningen
EUROIMMUN AG

Ingenieur Technische Optik / Entwicklungsingenieur Optik (m/w)

Dassow
EUROVIA VBU GmbH

Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Straßen-, Tief- und Asphaltbau

Michendorf (Potsdam)
Optivac AG über WILHELM AG

Leiter Beschichtung (m/w)

Diepoldsau (Schweiz)
Hochschule Osnabrück

Professur (W2) für Technische Produktentwicklung

Osnabrück
BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG

Projektmanager Anlagenbau (m/w/d)

Solingen
Bundesbau Baden-Württemberg

Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik/Elektrotechnik/Bauingenieurwesen/Tiefbau

Schwäbisch Hall
CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung

Lean Manager als stellvertretende Leitung Optikproduktion (w/m/d)

Raum Nürnberg
Technische Hochschule Ulm

Professur - Softwareentwicklung und Embedded Systems

Ulm
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen der Redaktion

Top 10 aus der Kategorie Technik