VTOL-Messe in Köln 16. Nov 2021 von Iestyn Hartbrich

European Rotors eröffnet

Die Messe für Drehflügler feiert ihre Premiere. Sie findet bis Donnerstag in Köln statt.


Foto: Airbus 2021

Die European Rotors, eine Fachmesse mit dem Schwerpunkt auf Drehflügler, ist eröffnet. Die Schau auf dem Kölner Messegelände findet zum ersten Mal statt und endet am Donnerstag, dem 18. November. Laut den Veranstaltern, der European Helicopter Association (EHA) und der EU-Flugsicherheitsbehörde Easa, ist die European Rotors „Europas größte Messe für senkrecht startende und landende Luftfahrzeuge (VTOL)“.

150 Aussteller angemeldet

Insgesamt haben sich annähernd 150 Aussteller angemeldet. Darunter sind Helikopterhersteller wie Bell, Airbus und Leonardo sowie Triebwerksspezialisten wie Safran und Pratt & Whitney. Zu den Ausstellern zählen auch Vertreter der Drohnenindustrie.

Ursprünglich hätte die Erstausgabe der European Rotors bereits im vergangenen Jahr stattfinden sollen. Die Messe wurde aber corona-bedingt abgesagt. Künftig soll sie im Jahresrhythmus stattfinden.

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Entwicklungsingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik

Hamburg
Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Dortmund
IMS Messsysteme GmbH

IT Consultant (m/w/i) Business Applications

Heiligenhaus
Hochschule Kempten

Forschungsprofessur (W2) "Digitalisierung in der spanenden Fertigung"

Kaufbeuren
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Adaptive Kompressoren

Braunschweig
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Sozio-ökologische Interaktion des Luftverkehrssystems

Braunschweig
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Verdunstungskühlung von Hauptkomponenten in elektrifizierten Flugzeugen

Braunschweig
Technische Universität Braunschweig

Nachwuchsforschungsgruppen-Leitung (m/w/d) Langstrecken-Flugzeugkonfigurationen und Technologieanalysen

Braunschweig
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Professor (m/w/d) für Kraftfahrzeugdiagnose / Kraftfahrzeugservice W2

Zwickau
Hochschule Esslingen

Professor*in (W2) für das Lehrgebiet "Elektrische Energieversorgung"

Esslingen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Mobilität