Anzeige 18. Jul 2022 von Flender GmbH Lesezeit: ca. 1 Minute

Flexible Kupplungen für jeden Anwendungsfall – Qualitativ & zuverlässig

Doppelkardanisches Design besonders geeignet für Pumpenanwendungen, Kombination mit Drehmomentbegrenzer für mehr Sicherheit in Ihrem Antriebsstrang oder Spannelemente für erhöhte Servicefreundlichkeit und vieles mehr in diesem Whitepaper – Unterschiedlichste N-Eupex Kupplungen von Flender bieten optimale und qualitative Lösungen für Ihre Maschinen. Es werden jede Herausforderungen sofort bewältigt.

Qualitative Kupplungslösungen für Ihre optimale Anlage.
Foto: Flender GmbH

Im Laufe von nahezu hundert Jahren haben sich die flexiblen Nockenkupplungen als eine der erfolgreichsten Lösungen des Unternehmens Flender erwiesen. Dazu gibt es nun wieder eine Reihe interessanter Neuerungen im Antriebsstrang, die für noch mehr Zuverlässigkeit und besseren „Drive“ sorgen. Die Neuvorstellungen erlauben den Anwendern zusätzliche Flexibilität in ihren Anlagen, ohne auf die kompakte Bauweise und hohe Belastbarkeit einer Nockenkupplung zu verzichten.
Mit Blick auf die lange Tradition der Nockenkupplungen arbeiten die Entwicklungsingenieure systematisch daran, die Kombinationsvielfalt und damit die Flexibilität dieser Verbindungstechnik noch weiter zu erhöhen. Dadurch wächst der Systembaukasten der N-Eupex kontinuierlich und gibt mit seinen Detaillösungen Anwendern eine Vielzahl an nachhaltigen Möglichkeiten. Erfahren Sie mehr über die kürzeste doppelkardanische Kupplung im Markt oder über die qualitativen Elastomere, die nun auch aus dem Material TPU angeboten werden. Detaillierte technische Informationen finden Sie in diesem Whitepaper.

Ein Beitrag von:

Top 5 aus der Kategorie Produkte