Längere Nutzung von Satelliten 02. Mrz 2020 von dpa/har

Satellit im Schlepptau

Erstmals hat ein Satellit einen anderen Huckepack genommen – eine lebensverlängernde Maßnahme.

Trümmerteile fliegen um die Erde. Grafik: Studio Roosegaarde

Erstmals hat ein Satellit im Weltall an einen fast spritleeren anderen Flugkörper angedockt und dessen Betriebsdauer so noch einmal um voraussichtlich fünf Jahre verlängert. Der Satellit MEV-1 (Mission Extension Vehicle-1) sei im Oktober an Bord einer russischen Rakete gestartet, teilte das Unternehmen Northrop Grumman US-Medienberichten zufolge mit. In einem komplexen Manöver näherte er sich demnach dem 18 Jahre alten Kommunikationssatelliten Intelsat 901, der zwar technisch noch gut funktioniert, dem aber in den kommenden Monaten der Sprit ausgehen dürfte.

„Es war das erste Mal in der Geschichte, dass ein Andocken durchgeführt wurde an einem Satelliten, der dafür eigentlich nicht entworfen worden ist“, sagte Joe Anderson von Northrop Grumman. Zu den Kosten der Unternehmung wollte sich das Unternehmen zunächst nicht äußern.

Fünf Jahre soll MEV-1 mit Intelsat 901 im Schlepptau die Erde umkreisen. Danach soll Intelsat 901 ausrangiert werden, MEV-1 könnte aber noch geplante zehn Jahre lang anderen spritleeren Satelliten aushelfen. Die Technologie könne möglicherweise der stetig wachsenden Zahl ausrangierter Satelliten, die zu Weltraumschrott werden, entgegenwirken, schrieb die New York Times.

Stellenangebote

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Fachgebiet "Informationstechnik und Mikrocomputertechnik"

Karlsruhe
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

W2-Professur für Bauproduktionsplanung und Prozessoptimierung (m/w/d)

München
Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) "Softwareentwicklung und Embedded Systems"

Ulm
Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) "Gesundheitsinformatik"

Ulm
Technische Hochschule Ulm

Professur (W2) "Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik"

Ulm
Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Diplom-Ingenieure (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Baden-Württemberg
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professur (W2) Digitale Produktentwicklung im Maschinenbau

Regensburg
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH

Functional Safety Engineer (m/w/d) mit Fokus Software im Embedded-System

Lüneburg,Hannover,Hamburg
Deutsche Post DHL Corporate Real Estate Management GmbH

Architekt / Bauingenieur (m/w/d) Hochbau

Bonn
Tectrion GmbH

Planungsingenieur / Projektleiter (m/w/d) Elektrotechnik / Prozessleittechnik (EMR / MSR / EMSR / PLT)

Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen, Wuppertal-Elberfeld, Monheim am Rhein
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen der Redaktion

Top 10 aus der Kategorie Technik