Anzahl der Grippeerkrankungen gesunken 03. Feb 2022 Von Manfred Godek

Coronawelle sorgt in Unternehmen für mehr Hygiene

Abstand halten, Hände waschen, Klinken putzen – das ist in den Unternehmen Realität. Ein konsequentes Hygieneregime zahlt sich für die Firmen aus.

Die Coronawelle führt zur Grippedelle: Die Anzahl der Krankschreibugen wegen der Influenza ist drastisch gesunken. Die zusätzlichen Hygienemaßnahmen in Unternehmen haben positve Effekte auf die Gesundheit der Mitarbeitenden.
Foto: panthermedia.net/Andriy Popov

Im Winter 2018/2019 schneite es gelbe Zettel. Rund 2,3 Mio. Grippekrankschreibungen registrierte das RKI deutschlandweit, 2017/2018 waren es sogar 5,5 Mio. gewesen. Im Jahr 2018 resultierten daraus laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Produktionsausfälle im Wert von 12,4 Mrd. € und Wertschöpfungsausfälle von 21,2 Mrd. €. Mit der Coronawelle kam die Grippedelle.

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur im Teilprojekt "Innerparkverkabelung (IAG)" für Offshore Windparks (w/m/d)

Hamburg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Unternehmen