6. VDI-Fachtagung

Baudynamik 2018

Typ: VDI-Berichte
Erscheinungsdatum: 17.04.2018
Band Nummer: 2321
Ort: Würzburg 17. und 18. April 2018
ISBN: 978-3-18-092321-5
ISSN: 0083-5560
Erscheinungsjahr: 2018
Anzahl Seiten: 552
Produktart: Buch

Produktbeschreibung

Kurzfassung

Es wird die Neuauflage, der Empfehlungen des Arbeitskreises 1.4 „Baugrunddynamik“ der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik DGGT präsentiert. Der Arbeitskreis wurde im Jahr 1980, im Rahmen der Baugrundtagung konstituiert. Ergebnisse der Arbeit wurden als Empfehlungen in der Vergangenheit vorab in der Zeitschrift „Die Bautechnik“ veröffentlicht und später auch durch Anwendungsbeispiele ergänzt. Im Dezember 2002 wurde die erste Ausgabe der Empfehlungen im Eigenverlag des Grundbauinstituts der Technischen Universität Berlin herausgegeben. Die zweite Auflage befindet sich z.Z. im Druck beim Ernst & Sohn Verlag. Im Vortrag werden neben einer allgemeinen Einführung die wesentlichen inhaltlichen Ergänzungen der neuen Ausgabe gegenüber der ersten präsentiert. Diese sind vorwiegend in den folgenden neuen Kapiteln enthalten: Anwendungsbeispiele zur Bestimmung dynamischer Bodenkennwerte aus einem geotechnischen Bericht bzw. aus Labor- und Feldversuchen, Dynamisch belastete eingebettete starre Fundamente, Bleibende Verformungen, Dynamisch belastete Pfahlgründungen.

Plenarvortrag
S. A. Savidis, Neuauflage der Empfehlungen des Arbeitskreises 1.4 1
W. Schepers „Baugrunddynamik“ der DGGT
Einwirkungen – Personen
K. Holtzendorff, Modifikation von Bemessungslastfällen gemäß 3
M. O. Rosenquist, VDI-Richtlinie 2038 zur Untersuchung personen-
M. Ludwig induzierter Schwingungen
P. Wörndle, Prognose und Messungen menscheninduzierter 17
R. Borsutzky, Schwingungen im großen Saal der Elbphilharmonie
H.-G. Hartmann,
H. Sadegh-Azar
R. Flesch, Abschätzung der Erschütterungs- und Sekundärschall- 27
K. Alten, einwirkung auf Menschen in Gebäuden bei Bauarbeiten
B. Tappauf
Einwirkungen – Maschinen
S. Appel, Einfluss der Gerätetechnik auf die Erschütterungs- 39
F. Kirsch ausbreitung bei der Herstellung von Baugrundverbesserungen
mit Tiefenrüttler bzw. Aufsatzrüttler
R. Jahnke, Untersuchung der Erschütterungsemissionen von 53
M. Mistler, Anbauverdichtern
U. Nohlen
U. Gerhaher, Maschinenlagerungen mit hochdämpfenden 63
A. Hofmann, Elastomerlagern – Vergleich der Wirksamkeit
T. Schönherr unterschiedlicher Lagerungsvarianten
P. D. Villamil, Prognose von Bauwerksschwingungen aus Maschinen- 73
D. Heiland betrieb am Beispiel von historischen Webstühlen

Spezielle Anwendungen 1
C. Meinhardt Applikation eines hybriden Tilgersystems für ein 246 m 83
hohes Gebäude
H. Lange Eine besondere Dynamik: „Soft-Tower“ von Windenergie- 93
anlagen (WEA)
R. Zindler, Statische und baudynamische Anforderungen 101
U. Gerhaher an Gebäudelagerungen mit hoch belastbaren
PUR Materialien
Masse-Feder-Systeme
A. Egger, Langzeituntersuchung eines Masse-Feder-Systems – 111
M. Heim Kontrollmessung nach 30 Betriebsjahren –
Nachweis der Wirksamkeit eines der ersten Schweizer
Masse-Feder-Systeme
G. Achs, Langzeitverhalten von Masse-Feder Systemen an 119
B. Grass, Eisenbahnstrecken in Österreich
M. Mach
F. Pospischil, Effectiveness of Under-Sleeper-Pads – Recent 137
M. Heim, measurements in comparison with previous results
H. Loy,
M. Biskup
Zustandsanalyse – Verfahren
Y. Petryna, Schädigungsüberwachung in Tragwerken mittels 149
C.-M. Liao Analyse der Wellenausbreitung – Eine Alternative für
die klassischen Verfahren?
M. Vollmering, Experimentelle Schadenslokalisation auf Basis der 159
A. Lenzen H∞-Schätztheorie und State Projection Estimation Error
P. Kähler, Anwendung der Hilbert-Huang-Transformation in der 169
Y. Petryna Strukturüberwachung von Brücken

Keywords: 092321, 2321,Baudynamik, Baugrund, Pfahlgündung, Verformung, Fundament, Feldversuch, geotechnik

118,00 € inkl. MwSt.
VDI-Mitgliedspreis:*
106,20 € inkl. MwSt.

* Der VDI-Mitgliedsrabatt gilt nur für Privatpersonen