Arbeitsmarkt

Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt

Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt

Bernd Fitzenberger vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung fordert angesichts des wachsenden Bedarfs an Auszubildenden, intensiver für entsprechende Stellen zu werben, etwa über soziale Medien.

Behörden auf der Suche nach IT-Fachleuten

Behörden auf der Suche nach IT-Fachleuten

Softwareentwicklung bleibt auf dem Arbeitsmarkt für IT-Fachleute die gefragteste Kompetenz. Die IT-Anbieter verzeichnen eine erhöhte Nachfrage der öffentlichen Hand.

Die Covid-Pandemie traf Helferberufe besonders stark

Die Covid-Pandemie traf Helferberufe besonders stark

Allerdings erholte sich die Beschäftigung in den Helferberufen vergleichsweise schneller als die Gesamtbeschäftigung, haben die Nürnberger Forschenden herausgefunden. „Der Pandemieausbruch im März 2020 verhinderte die ansonsten besonders starke jahreszeitlich bedingte…

Zugewanderte zum Bleiben bewegen

Zugewanderte zum Bleiben bewegen

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland wird aufgrund der demografischen Entwicklung zwischen 2020 und 2040 um etwa 1,8 Mio. Personen zurückgehen. Das ergeben Daten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des…

IG Metall: Junge Menschen brauchen Unterstützung

IG Metall: Junge Menschen brauchen Unterstützung

Gemeinsam mit dem Jugendforscher Simon Schnetzer hat die Gewerkschaft IG Metall insgesamt 3229 junge Menschen befragt. Die Studie wurde zwischen Januar und März 2021 durchgeführt und beleuchtet auch die betrieblichen…

„Senior Softwareentwickler“ sind oft im Homeoffice

„Senior Softwareentwickler“ sind oft im Homeoffice

Für „Senior Softwareentwickler“ war in 84 % aller Anzeigen eine Option für das Arbeiten von zu Hause inkludiert. Für die Rangliste wurden Jobs mit einem Durchschnittsgehalt ab 50 000 € brutto ausgewählt. Auf…

Lange Fehlzeiten wegen Covid-19

Lange Fehlzeiten wegen Covid-19

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die wegen einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt werden mussten, haben während eines Zeitraums von neun Monaten seit ihrer Klinikaufnahme im Durchschnitt mehr als zwei Monate an ihrem…

Unternehmen leiden nicht unter ihrer Exportorientierung

Unternehmen leiden nicht unter ihrer Exportorientierung

Knapp die Hälfte der exportierenden privatwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland verzeichnet einen Rückgang ihrer Ausfuhren seit Beginn der Covid-19-Pandemie. Dennoch schätzen exportierende Betriebe im Schnitt ihre Geschäftslage nicht stärker negativ ein…

Autobauer weiterhin unter Top Ten

Autobauer weiterhin unter Top Ten

Die wichtigsten Kriterien bei der Wahl eines Arbeitgebers sind für Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 bis 13 der Kollegenzusammenhalt, die Sinnperspektive sowie ein fairer und diverser Bewerbungsprozess, der vor…

Transformation reißt Lücke

Transformation reißt Lücke

Das Ifo Institut schätzt, dass in der deutschen Autoindustrie bis 2025 rund 75 000 Beschäftigte in der Produktion in den Ruhestand gehen werden, darunter rund 39 000 direkt im Fahrzeugbau, die übrigen…

Laut VDI werden bis 2029 rund 700 000 Ingenieurinnen und Ingenieure aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Der für die Unternehmen so nachteilige Fachkräftemangel bedeutet für technische Expertinnen und Experten große Chancen. Die Digitalisierung schafft neue Berufsbilder und -anforderungen. Wer seine Blicke auf Veränderungen und Chancen richtet, wird seinen Platz am Arbeitsmarkt finden.

Top 5 aus der Kategorie Arbeitsmarkt

Jobs

Carlisle Construction Materials GmbH

EHS-Manager / Manager Environment, Health & Safety (*gn)

Hamburg
Carlisle Construction Materials GmbH

Prozessingenieur (gn) Produktion

Waltershausen
Carlisle Construction Materials GmbH

Projektingenieur (gn)

Waltershausen

Empfehlungen der Redaktion