Recruiting

Vorsicht! Der erste Eindruck lässt sich kaum wettmachen

Vorsicht! Der erste Eindruck lässt sich kaum wettmachen

Achtung! Wer den berühmten ersten Eindruck verhunzt, wird diesen wahrscheinlich nicht so schnell revidieren können. Bis zu 22 positive weitere Treffen sind nämlich nötig, um den schlechten Eindruck beim Gesprächspartner…

Verunsicherte Berufseinsteiger

Verunsicherte Berufseinsteiger

Corona-Krise, Zukunftsängste und Defizite der Arbeitgeber im Bereich Employer Branding: Deutschlands Jugendliche sind bei der Jobsuche aktuell verunsichert wie nie. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie vom Ausbildungsportal Ausbildung.de und…

Talente an die Stadt binden

Talente an die Stadt binden

Den richtigen Job in der richtigen Branche in Bielefeld finden – das ist das Ziel der Generation, die sich derzeit zwischen Schulabgängern und Berufsanfängern befindet. Gerne möchten sie dafür auch…

Gehalt ist größter Anreiz

Gehalt ist größter Anreiz

Ein attraktives Grundgehalt ist nach wie vor die wichtigste Eigenschaft, die Unternehmen in der Gunst der Young Professionals mit einem Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, IT/Informatik oder Naturwissenschaften steigen lässt. Flexible…

„Nicht um den Kirchturm herum suchen“

„Nicht um den Kirchturm herum suchen“

„Corona bringt Arbeitsmarkt für Ingenieure ins Wanken“, meldete kürzlich der VDI. Doch im ersten Halbjahr habe es durchaus Branchen gegeben, die wegen der Krise und der gestiegenen Zahl von Bewerbern…

Eignungsdiagnostik bringt Ingenieur und Arbeitgeber zusammen

Eignungsdiagnostik bringt Ingenieur und Arbeitgeber zusammen

VDI nachrichten: Herr Ackerschott, auf Ihrer Homepage steht: „Menschen unterscheiden sich“ und auch „Stellen unterscheiden sich“. Warum müssen Sie diese Binsenweisheiten noch betonen? Ackerschott: Es ist eine banale Botschaft, die…

In der Arbeitswelt gibt es keine Eindeutigkeit mehr

In der Arbeitswelt gibt es keine Eindeutigkeit mehr

VDI nachrichten: Herr Hahn, das aktuelle Umfeld, in dem sich Unternehmen bewegen, wird gerne mit der Abkürzung VUCA beschrieben, also Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Widersprüchlichkeit. Wie wirkt sich das auf die…

Auf ein Neues nach der vermasselten Probezeit

Der junge Maschinenbauingenieur hatte Pech. Das erste Unternehmen, bei dem er anheuerte und einen guten Start hinlegte, geriet in schweres Fahrwasser und musste einen großen Teil der Belegschaft kündigen. Auch…

Mit Zukunftsthemen die Bewerber locken

Mit Zukunftsthemen die Bewerber locken

Die Digitalisierung sorgt für einen starken Innovationsdruck, der auch die Arbeitsteilung zwischen den OEMs, den Zulieferern und den Entwicklungsdienstleistern (EDL) verändert. Mit Wachstumsstrategien und Spezialisierungen versuchen die EDL, sich auf…

Unzufriedenheit schießt keine Tore

Unzufriedenheit schießt keine Tore

Als Mitte der 50er-Jahre die ersten „Gastarbeiter“ die deutsche Wirtschaft ankurbelten, schlossen sich die meist aus Italien zugereisten Migranten den Kollegen aus der Heimat an und bildeten eigene kulturelle Einheiten.…

Persönlichkeitstests im Fokus

Persönlichkeitstests im Fokus

Um herauszufinden, wer zum Unternehmen passt, setzen Firmen vermehrt auf Persönlichkeitstests. Doch viele Verfahren sind zumindest fragwürdig.

Selbstbewusster Auftritt als Arbeitgeber

Selbstbewusster Auftritt als Arbeitgeber

Waffen zu entwickeln und herzustellen, ist kein Ruhmesblatt, mit dem sich Ingenieure normalerweise schmücken. Die Ressentiments gegenüber der Branche sind in den vergangenen Jahren dennoch zurückgegangen, meinen Personalexperten. Moralische Bedenken…

Top 5 aus der Kategorie Recruiting

Jobs

Fachhochschule Kiel

W2-Professur für "Digitale integrierte Produktentwicklung"

Kiel
Hochschule Kempten

Professur (W2) Produktionssystematik

Kempten
tesa SE

Experte (m/w/d) thermisch leitfähige Polymercompounds

Norderstedt

Empfehlungen der Redaktion