Immer up to date mit unserem Newsletter Jetzt abonnieren!

Work-Life-Balance

Unter Wasser alles unter Kontrolle

Unter Wasser alles unter Kontrolle

In der Unterwasserwunderwelt ist der Mensch nur zu Gast. Computer und andere Accessoires versorgen Taucherinnen und Taucher zeitnah nicht nur mit immer mehr wichtigen Informationen, sie werden auch immer handlicher.

Lindner, Sylt, Musk, Rust und die Vuca-Welt

Lindner, Sylt, Musk, Rust und die Vuca-Welt

Hallo, es war ja wieder einiges los in dieser Woche. Sehr viele Politiker und Politikerinnen sind mit dem 9-€-Ticket am vergangenen Wochenende im Regionalexpress nach Sylt gefahren – zur Hochzeit…

Homeoffice wirkt in Familien konfliktmildernd

Homeoffice wirkt in Familien konfliktmildernd

Beschäftigte mit großzügiger Homeofficenutzung können einer Studie zufolge ihre Arbeitszeit besser kontrollieren und gewinnen durch reduzierte Pendelwege Zeit für die Familie.

Wenn die Arbeit zur Sucht wird

Wenn die Arbeit zur Sucht wird

Rund ein Zehntel der Erwerbstätigen in Deutschland arbeitet suchthaft, ergibt eine von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie. Insbesondere Selbstständige und Führungskräfte sind betroffen.

Kegelrobbe ziert die neue 20-€-Goldmünze

Kegelrobbe ziert die neue 20-€-Goldmünze

„Rückkehr der Wildtiere“ lautet das Motto der neuen Serie deutscher Goldmünzen mit dem Nominalwert von 20 €. Gewürdigt werden Tierarten, deren Erhalt gesichert werden konnte.

Arbeit ist das halbe Leben, nicht das ganze. Darüber werden sich immer mehr junge Menschen bewusst und definieren Karriere neu. Wie Ingenieurinnen und Ingenieure ihr Leben in Zeiten von New Work gestalten können, darüber informieren wir hier.

Top 5 aus der Kategorie Work-Life-Balance

Jobs

Hochschule Anhalt

Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben

Köthen
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Mobile autonome Systeme"

Deggendorf
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (m/w/d) Algorithmen in der Robotik

Kempten

Empfehlungen des Verlags