Humanschwingungen 2018

Typ: VDI-Berichte
Erscheinungsdatum: 24.04.2018
Band Nummer: 2322
Ort: Würzburg
ISBN: 978-3-18-092322-2
ISSN: 0083-5560
Erscheinungsjahr: 2018
Anzahl Seiten: 332
Produktart: Buch (paperback, DINA5)

Produktbeschreibung

Vorwort

Menschen sind im Verkehr und am Arbeitsplatz in erheblichem Maße mechanischen Schwingungen verschiedenster Art ausgesetzt. Die Auswirkungen reichen von Komfort- und Leistungseinbußen bis hin zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Um die große Bandbreite der Folgen in nahezu allen Industriezweigen zu erfassen, bedarf es einer interdisziplinären Herangehensweise. Die VDI Tagung „Humanschwingungen“ bietet hierfür seit vielen Jahren eine erstklassige Plattform für Experten, die sich seitens der Industrie, aus dem behördlichen und arbeitswissenschaftlichen wie medizinischen Umfeld mit dem Thema „Humanschwingungen“ beschäftigen und den Austausch suchen. Um Schwingungen bzw. Vibrationen im Automotive-Umfeld, bei der Bahn, in der Luft- und Schifffahrt sowie in mobilen Arbeitsmaschinen und bei handgehaltenen Maschinen zu mindern, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie z.B. durch die numerische Simulation und den Einsatz von Dummys. Somit lassen sich die Folgen auf den ganzen Körper des Menschen und oder den Hand-Arm-Apparat berechnen und Lösungen ableiten. Der Gesetzgeber sieht außerdem diverse Richtlinien zum Arbeitsschutz vor, die den Arbeitgeber dabei unterstützen, die Folgen durch mechanische Schwingungen bei Mitarbeitern möglichst gering zu halten. Das Spannungsfeld bleibt dennoch gewaltig. Weiterentwicklungen tun Not wie u.a. in den Bereichen Prävention, technische Möglichkeiten zur Schwingungsminimierung, Ermittlungen der Belastungen an Arbeitsplätzen, Unterweisungen oder arbeitsmedizinische Vorsorge. Die 7. VDI-Tagung möchte erneut zum intensiven Diskurs beitragen.

Inhalt

Einführungsvorträge
D. Wittekind, Schiffsschwingungen – Ein Überblick 3
P. Schnabel
R. Happee Motion Comfort of Automated Driving a Biomechanical 15
Modelling Approach

Keywords: 092322, 2322, Humanschwingungen, VDI-Berichte, Leistungseinbußen, Arbeitmaschinen

102,00 € inkl. MwSt.
VDI-Mitgliedspreis:*
91,80 € inkl. MwSt.

* Der VDI-Mitgliedsrabatt gilt nur für Privatpersonen