Ingenieureinkommen 2002-2019 (PDF)

Typ: Sonderpublikationen
Erscheinungsdatum: 05.05.2020
Band Nummer: 990132
Autor: Analyse: CrossMediaConsulting, Hamburg / Herausgeber: VDI Verlag GmbH, Düsseldorf
Ort: Düsseldorf
ISBN: 978-3-18-990132-0
Erscheinungsjahr: 2020
Anzahl Seiten: 212
Produktart: PDF-Datei

Produktbeschreibung

Umfangreiche Analyse zu Arbeitsmarkt, Gehaltsentwicklung, Einflussfaktoren. Analyse von über 211.000 tatsächlichen Gehaltsdaten von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Mit Auswertung von IT Gehältern und detaillierte Auswertung von Einstiegsgehältern und Positionen vom Fachingenieur bis zum Abteilungsleiter.

Was erwartet Sie in dieser Studie?
Jeder wünscht sich natürlich ein hohes Gehalt, das sich nach Möglichkeit auch noch regelmäßig nach oben entwickelt. Und das gilt auch für Berufseinsteiger im Ingenieurwesen. Wäre das Gehalt einfach nur eine Zahl, wären wir schnell fertig mit der Analyse. Doch das ist mitnichten der Fall. Vielmehr müssen Gehälter, auch Ingenieurgehälter, immer eingebettet betrachtet werden in ein ganze Reihe von relevanten Einflussfaktoren. Außerdem hängen die Einkommen der Ingenieure und Ingenieurinnen auch stark von der aktuellen konjunkturellen Lage ab und unterscheiden sich z.T. erheblich nach Branchen und Region.
D.h., wenn man es also genau wissen möchte, kommt man um eine Detailbetrachtung nicht herum. Und genau das liefert die vorliegende Studie „Ingenieureinkommen 2002 – 2019“. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und sicher auch mit der einen oder anderen notwendigen statistischen Unschärfe trägt sie relevante Konjunktur- und Arbeitsmarktdaten ebenso zusammen wie sehr zahlreich reale Gehaltsdaten und wertet diese nach bestimmten Einzelgesichtspunkten aus.

Keywords: 990132, 132, Gehalt, Gehaltsstudie, Ingenieurgehälter, VDI Verlag, Studie, Ingenieureinkommen, Hays, Digitalisierung, Elektromobilität, Engineering Skills

129,00 € inkl. MwSt.
VDI-Mitgliedspreis:*
116,10 € inkl. MwSt.

* Der VDI-Mitgliedsrabatt gilt nur für Privatpersonen