Lichtaktivierbare Moleküle in der Netzhaut des Auges 09. Mrz 2022 Von Silvia von der Weiden

Medizin: Schaltbare Proteine lassen Blinde wieder sehen

Schaltbare, lichtaktivierbare Proteine können erblindeten Patienten die Sehkraft teilweise zurückgeben. Sie gewähren zudem präzise Einsichten in die Tumordiagnostik.

Injektionen eines viralen Vektors samt Kanalrhodopsin in die Netzhaut eines ersten Patienten zeigten bereits Erfolge.
Foto: PantherMedia / ra2studio

Manchmal sind es uralte Erfindungen der Natur, die der Medizin völlig neue Techniken bescheren. Wie beim Rhodopsin, einer Verbindung aus Protein und biologischem Farbstoff. Trifft Licht darauf, löst das einen Schaltmechanismus aus. Ein Teil des Moleküls kippt in eine andere Form und löst eine Reaktion aus, die Licht in elektrische Signale umwandelt. Bereits Bakterienzellen nutzen das zur Energieversorgung.

Grünalgenzellen haben das Potenzial erweitert. Bei ihnen sammelt sich die lichtsensitive Verbindung in einer kleinen, rot schimmernden Region am Vorderende. Dort ist ein primitives Auge entstanden, mit dem sich die Einzeller gezielt im Wasser bewegen. Die Entwicklung war so erfolgreich, dass sie von den Tieren übernommen wurde.

Hoffnung ruht auf neuer therapeutischer Technik für Erblindete

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur im Teilprojekt "Innerparkverkabelung (IAG)" für Offshore Windparks (w/m/d)

Hamburg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Gesundheit