Auslandsfinanzierung 01. Sep 2022 Von Stefan Terliesner Lesezeit: ca. 3 Minuten

Politische Risiken bedrohen den Export – staatliche Hermesdeckungen sind in Zeiten globaler Handelskriege gefragt

Axel Radü, Abteilungsleiter Strukturierungsberatung bei der Ipex-Bank, der KfW-Tochter für Auslandsfinanzierung, erläutert die Funktionsweise von Hermesdeckungen, Voraussetzung und Kosten des staatlichen Exportschutzschirms und gibt einen Einblick in die Förderpraxis.

Der Abbruch der wirtschaftlichen Beziehungen zu Russland und Belarus hat gezeigt: Im Exportgeschäft drohen unkalkulierbare politische Risiken. Für Deutschlands Exporteure ist die Absicherung ihres Auslandsgeschäfts dadurch von großer Bedeutung.
Foto: PantherMedia / InkDropCreative

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

DEKRA Automobil GmbH

Fachkraft Arbeitssicherheit & Gesundheit (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Kfz Unfallrekonstruktion (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger vorbeugender Brandschutz (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Druckbehälter & Anlagen (m/w/d)

Stuttgart
DEKRA Automobil GmbH

Ausbildung Sachverständiger Anlagensicherheit AwSV (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Elektrotechnik Baurecht (m/w/d)

Reutlingen
DEKRA Automobil GmbH

(Ausbildung) Kfz Prüfingenieur Fahrzeugprüfung (m/w/d)

Balingen
DEKRA Automobil GmbH

Sachverständiger Umweltschutz UVPG (m/w/d)

Reutlingen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Finanzen