Verkehr und Gesundheit 08. Jun 2022 Von Thomas A. Friedrich

Kann das Aus für Verbrennungsmotoren Leben retten?

Todesfälle durch Luftverschmutzung gehen nicht in die Statistik der Verkehrstoten ein. Dennoch ist der Europäischen Union klar, dass die Emissionen vor allem im Verkehrssektor sinken müssen. Heute stimmt das EU-Parlament über entsprechende Gesetzesvorlagen ab.

Hunderttausende Todesfälle pro Jahr gehen in Europa auf das Konto von Kohlendioxid- und Partikelausstoß im Straßenverkehr, so die europäische Umweltbehörde EEA.
Foto: panthermedia.net/ Daniel Petzold

Die Verbrennung fossiler Kraftstoffe und die Emissionen aus dem Straßenverkehr zeichnen für 888 Mio. t Kohlendioxid (CO2) in der EU verantwortlich. Allein in Europa sind 300 000 Todesfälle pro Jahr der Partikelemission (PM2.5) vor allem aus Dieselaggregaten zuzuschreiben, so die EU-Umweltagentur (EEA).

Diese Zahlen liefern den Hintergrund dafür, dass das Ende des Verbrennungsmotors für Neufahrzeuge ab dem Jahr 2035 Teil des umfassenden Klimapakets der EU-Kommission “Fit for 55” wurde. Über acht von 50 einzelnen Gesetzesvorschlägen – des größten jemals von der EU angestrengten Klimapaketes – stimmt das Europäische Parlament heute ab.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Hochschule Hannover

Professuren

Hannover
Hochschule Kaiserslautern

Professur für Werkstoff- und Fertigungstechnik (W2)

Kaiserslautern
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Referent/in (m/w/d) für IT-Services

Bremerhaven
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Projektleitung für PV- und Beleuchtungsoffensive (m/w/d)

Bremerhaven
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Projektleitung "Bluehouse und Bauunterhalt" Helgoland (m/w/d)

Helgoland
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

W2-Forschungsprofessur für Materialforschung mittels Focused-IonBeam-Rasterelektronenmikroskop (FIB-REM) (m/w/d)

München
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (Ingenieurin / Ingenieur Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Klimatechnik, Versorgungstechnik, Anlagenbetriebstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung) (w/m/d)

Magdeburg
Diehl Aerospace GmbH

Entwicklungsingenieur (m/w/d) - Testsysteme Hardware

Frankfurt am Main
Diehl Aerospace GmbH

Entwicklungsingenieur (w/m/d) Avionik (System)

Überlingen
Diehl Aerospace GmbH

Technischer Projektleiter Verifikation (m/w/d)

Nürnberg
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Gesundheit