Virtual Reality 01. Feb 2022 Von Sarah Janczura und Peter Sieben

Metaversum: die Evolution des Internets

Das Internet ist nicht genug. Die Großen der Technologiebranche setzen auf das Metaversum als neuen Wachstumsmarkt der Zukunft.

Metaversum: Das Internet wird in Zukunft in die virtuelle Realität hinein erweitert werden. Im Bild eine Virtual-Reality-Anwendung für die Landwirtschaft.
Foto: PantherMedia/ekkasit919

Firmen wie Microsoft, Apple oder Facebook investieren Milliarden in die Technologie, die als nächster digitaler Evolutionssprung gilt. Die Idee: In einer parallelen Onlinerealität sollen reale und virtuelle Welt miteinander verschmelzen und zu einer ganz neuen Art von Internet werden.

Statt wie bisher viele voneinander getrennte Plattformen zu nutzen, sollen Nutzerinnen und Nutzer sich mit Avataren durch eine einzige digitale 3-D-Welt bewegen. Mithilfe von Virtual-Reality-Technologie soll das Erlebnis möglichst immersiv sein. Ein Konzept, das gar nicht so neu ist: Schon vor 18 Jahren sorgte „Second Life“ mit einem ähnlichen Prinzip für einen Hype, der allerdings schnell verpuffte. Was ist diesmal anders? Und wie soll das Internet der Zukunft funktionieren?

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur im Teilprojekt "Innerparkverkabelung (IAG)" für Offshore Windparks (w/m/d)

Hamburg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Informationstechnik