Nasa-Mission 12. Aug 2022 Von Iestyn Hartbrich

Artemis: Nach 50 Jahren Pause fliegt die Nasa wieder zum Mond

Ende August nimmt die Nasa erneut Kurs auf den Mond. Das Nahziel: Wieder erlernen, was man schon einmal konnte. Das Fernziel: Astronauten jenseits des Erde-Mond-Systems.

Die erste Mission des Nasa-Mondprogramms Artemis soll am 29. August starten. Die Rakete, SLS, ist nie zuvor geflogen.
Foto: NASA/Cory Huston

Donald Trump hatte alles versucht, um das neue Mondprogramm der US-Weltraumagentur Nasa zu beschleunigen. Er wollte die erste Mondlandung seit Apollo 17 im Jahr 1972 eben gerne als Präsident erleben. Daraus wurde nichts. Am 29. August wird es vermutlich Joe Biden sein, der den Artemis-Erststart als Staatsoberhaupt verfolgen darf.

Ein halbes Jahrhundert nach dem Ende des Apollo-Programms beginnt nun das Programm Artemis. Für den Erstflug hat die Nasa den geschichtsträchtigen Startblock 39B des Kennedy Space Center ausgewählt, von dem bereits mehrere Apollo-Missionen und Spaceshuttle-Flüge gestartet sind. Zum ersten Mal wird die Hardware getestet – eine neue Rakete, eine neue Kapsel für die Crew und ein neues Antriebsmodul für die Kapsel – , mit der die Nasa in den kommenden Jahrzehnten viel vor hat am Mond. Und darüber hinaus.

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

Berlin
Diamant Polymer GmbH

Vertriebsingenieur Deutschland (w/m/d)

Mönchengladbach
Stuttgart Netze GmbH

Ingenieur Elektrotechnik / Versorgungstechnik (w/m/d)

Stuttgart
Berliner Hochschule für Technik (BHT)

Professur Additive Fertigung

Berlin
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Geriatrische Robotik

Kempten
Technische Hochschule Mittelhessen

W2 Professur mit dem Fachgbiet Softwaretechnik und Informationssicherheit

Friedberg
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Energieeffiziente Maschinensysteme für Baumaschinen

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Automatisierung und Vernetzung mobiler Maschinensysteme

Deutz
Technische Hochschule Köln

Professur (W2) für Assistenz und Diagnosesysteme für Landmaschinen

Deutz
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Raumfahrt