Mittelstandsfinanzierung 13. Jun 2022 Von Sabine Philipp Lesezeit: ca. 3 Minuten

Contracting: Die Energieversorgung des Unternehmens auslagern

Für Industriekunden war das sogenannte Contracting, also das Outsourcen der Versorgung mit Wärme, Strom oder Licht, wegen der niedrigen Zinsen lange wenig interessant. Das könnte sich jetzt ändern.

Der Einsatz besonders effizienter Umwälzpumpen in den Heizanlagen spart Energie und CO2. Im Bild zu sehen ist der Heizkreisverteiler im Rathaus von Plauen. Unternehmen können von den Verbrauchsersparnissen profitieren, ohne Kapital und Verwaltungsressourcen aufzuwenden, indem sie einen Contractor beauftragen.
Foto: imago images/Rainer Weisflog

Wer Geld sparen will, muss erst mal investieren. Zumindest wenn es um energetische Maßnahmen in den Betrieben geht. Mit einem Contracting-Modell ist das anders. In diesem Fall plant, baut, betreibt und finanziert ein sogenannter Contractor die Anlagen. Im Gegenzug bezieht der Nutzende die daraus hervorgehenden Produkte wie Wärme, Strom oder Licht zu bestimmten Konditionen. Am Ende der Laufzeit kann er die Anlage übernehmen. „Für Industrieunternehmen war Contracting lange Zeit unattraktiv“, meint dazu Dirk Gerber, Geschäftsführer der Süwag Grüne Energien und Wasser AG & Co. KG. Wegen der niedrigen Zinsen sei es wirtschaftlich häufig interessanter gewesen, die Anlagen selbst zu finanzieren. Durch die steigenden Zinsen und die explodierenden Energiepreise könnte sich das jetzt ändern.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Produktentwicklung und Konstruktion (W2)

München
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau
EVH GmbH

Fachingenieur Anlagenerrichtung (m/w/d)

Halle (Saale)
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Finanzen