Gründungsfinanzierung 12. Okt 2022 Von Matilda Jordanova-Duda

Rosige Zeiten für „grüne Gründungen“?

„Greentech“ ist bei Frühphaseninvestoren gefragt. Schwierig wird es für die Tempomacher in Sachen Nachhaltigkeit meist in den späteren Finanzierungsrunden, denn ihr Kapitalbedarf ist vergleichsweise hoch, die Technik erklärungsbedürftig und der Aufbau einer Serienfertigung mit Risiken verbunden.

Solarstrombatterie der bayerischen Firma Sonnen.
Foto: Sonnen

„Umweltschutz wird zu einem Milliardenmarkt mit Wachstumsraten zwischen 7 % und 9 %“, schätzt die Plattform Top 50 Start-ups. Sie wertet jährlich nach eigenen Angaben 150 bis 200 Gründerwettbewerbe in Deutschland aus. Unter den Top 50 des Jahres 2021 listet sie mehrere „grüne“ Jungunternehmen. Sie schaffen beispielsweise biobasierte und kompostierbare Alternativen zu Plastik und Styropor oder kümmern sich um die Wiederverwendung und -verwertung von E-Fahrzeug-Batterien. Nicht selten haben sie nicht nur ökologische, sondern auch soziale Ziele im Blick.

Auch bei Investoren kämen sie sehr gut an. Geld fänden die Green Start-ups in den unterschiedlichen Phasen ihrer Entwicklung bei Finanzierern, die sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben: etwa beim Family Office Dennig Capital Partner, als Risikokapital für Lebensmittel und Landwirtschaft bei Atlantic Food Labs und für Energie bei Future Energy Ventures von Eon.

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur im Teilprojekt "Innerparkverkabelung (IAG)" für Offshore Windparks (w/m/d)

Hamburg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Finanzen