Kommentar 23. Feb 2023 von Wolfgang Schmitz Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die eine Hochschule ist gleicher als die andere

Fachhochschulen und Universitäten werden sich zunehmend wesensgleicher. Was die Karriereaussichten angeht, sind die Karten aber weiterhin ungleich verteilt, wie eine Studie belegt.

Fachhochschulen, wie hier die Duale Hochschule Baden-Württemberg, zeichnen sich durch große Praxisnähe aus. Uni-Abschlüsse sind lukrativer, wie eine Studie nachweist.
Foto: DHBW Ravensburg

Sie sind Konkurrenten. Vielleicht bemerken sie vor lauter Wetteifer gar nicht, dass sie sich immer ähnlicher werden. Das ist von der Bildungspolitik aber so gedacht. Universitäten sollen – vor allem in den Natur- und Ingenieurwissenschaften – praxisnäher werden, Fachhochschulen (FH) oder Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW), wie sie heute meist genannt werden, sollen indes ihren akademischen Wert heben, indem sie etwa Promotionen ermöglichen oder ihre Internationalität zur Schau stellen.

Hochschulen sollten Stärken nicht vernachlässigen

Der Sinn des Ganzen: Abschlüsse sollten im Zuge des 1998 initiierten Bologna-Prozesses von Hochschultyp zu Hochschultyp kompatibler werden. Beide sind sie inzwischen auf dem Papier tatsächlich (fast) gleichwertig. Keine Uni darf Bewerbungen von FH-Absolventinnen und -Absolventen für ihre Master pauschal ablehnen. Das fiel zu Beginn vor allem Technischen Universitäten schwer, inzwischen haben sich die Wogen geglättet. Es wäre aber kontraproduktiv für Universität wie für HAW, die traditionellen Stärken über Bord zu werfen. Ansonsten wäre die Vielfalt der Bildungsangebote gefährdet.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH

Fachkraft für Anlagensicherheit (m/w/d)

Minden
Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Modular Management Deutschland GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) als Consultant für modulare Produktarchitekturen

Frankfurt am Main
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH

Mitarbeiter Industrial Engineering (m/w/d)

Donaueschingen
Alois Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung

Konstrukteur für Neuteile (m/w/d)

Memmingen
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende

Referatsleitung Konstruktive Ingenieurbauwerke und Sonderprojekte

Hamburg
Harz Oxid GmbH

Betriebsassistent / Betriebsingenieur (m/w/d)

Goslar
Harz Oxid GmbH

Projektingenieur / Projektmanager (m/w/d)

Goslar
Stadtwerke Leipzig GmbH

Ingenieur (w/m/d) Elektrotechnik

Leipzig
Energieversorgung Halle Netz GmbH

Fachingenieur Niederspannung und Einspeiser (m/w/d)

Halle (Saale)
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Bildung