Studium 06. Dez 2022 Von Wolfgang Schmitz Lesezeit: ca. 3 Minuten

Hochschule: Professor des Jahres „brennt“ für die industrienahe Lehre – und für seine Studierenden

Für Dirk Sauer ist seine Lehre über Produktions- und Fertigungstechnik keine Tätigkeit im hermetisch abgeriegelten Elfenbeinturm. Der Professor an der Hochschule Osnabrück baut seinen Studierenden jede erdenkliche Brücke in die Arbeitswelt. Ohne Neugierde und Einfallsreichtum ginge das nicht.

Dirk Sauer, Professor für Produktions- und Fertigungstechnik an der Hochschule Osnabrück: „Ich habe mir auf die Fahne geschrieben, möglichst viel mit der Industrie zu kooperieren.“
Foto: Hochschule Osnabrück

Für Dirk Sauer war es der Ritterschlag. Der Professor für Produktions- und Fertigungstechnik an der Hochschule Osnabrück gewann jüngst die Auszeichnung „Professor des Jahres“ in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik. „Ich habe mich wie Bolle gefreut. Unvorstellbar, dass ich gewonnen habe. Das ist die schönste Würdigung, die ich für meine Arbeit an der Hochschule bekommen kann.“ Schließlich falle solch eine Ehrung nicht vom Himmel, sondern sei Indiz für die breite Akzeptanz seiner Arbeit durch Studierende, Arbeitgeber, Industrienetzwerk sowie Professorenkollegen und -kolleginnen.

Mit dem bundesweiten Preis zeichnet die Unicum Stiftung seit 2006 Professorinnen und Professoren aus, die ihre Studierenden in besonderer Weise bei der Berufsvorbereitung unterstützen.

Praxisnahe akademische Bildung ist der Auftrag von Hochschulen für Angewandte Wissenschaft. Und den lebt Sauer aus vollster Überzeugung. „Ich habe mir auf die Fahne geschrieben, möglichst viel mit der Industrie zu kooperieren und weniger im Labor zu arbeiten.“ Schließlich sei seine Aufgabe auch die Vorbereitung auf das Arbeitsleben.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

RWTH Aachen University

Full Professor (W2, Tenure Track W3) in Process Metallurgy in a Circular Economy Faculty of Georesources and Materials Engineering

Aachen
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB)

Projektleiter/in "Altlasten und Kampfmittel" (w/m/d)

Bernau
Minebea Intec GmbH

Automations- / Inbetriebnahmeingenieur (m/w/d)

Hamburg
Hensoldt Sensors GmbH

Systemingenieur*in Sekundärradar / IFF (m/w/d)

München/Taufkirchen
HENSOLDT Sensors GmbH

Head of N&G Radar Planning & Cables (w/m/d)

Ulm
HENSOLDT Sensors GmbH

Junior Systemingenieur*in Produktentwicklung (w/m/d)

Ulm
HENSOLDT Optronics GmbH

SAP Consultant EWM / Logistics / TM (w/m/d)

Oberkochen, Ulm
HENSOLDT AG

Corporate Finance und Treasury Risk Manager*in (w/m/d)

Ulm, München/Taufkirchen
HENSOLDT Sensors GmbH

Governmental Business Development Manager Naval Solutions Germany (w/m/d)

verschiedene Standorte
Hensoldt Sensors GmbH

Technische*r Projektleiter*in für Airborne Electronic Warfare Solutions (w/m/d)

Ulm
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Studium