Fokus: „Arbeit im Alter“ 07. Jun 2022 Von Bettina Reckter

Warum wir altern

Was passiert im Körper, wenn wir älter werden? Und wie wirkt sich das auf unsere beruflichen Fähigkeiten aus? Antworten aus der Wissenschaft.

Geschultes Auge: Erfahrung kommt erst mit dem Alter. Kein Grund also, jüngere Konkurrenz zu fürchten.
Foto: imago images/Image Source/Monty Rakusen

Allmählich schwinden die Kräfte, die Gelenke knirschen, die Augen sehen nicht mehr so gut, die Ohren bekommen nur noch die Hälfte von dem mit, was in der Umgebung gesprochen wird. Bei vielen stellt sich im Laufe des Lebens das eine oder andere Zipperlein ein. Es hindert so manchen vielleicht beim kraftvollen Zupacken und wird meist vielstimmig bejammert.

Dabei hat das Älterwerden auch Vorteile. Einer davon ist eine gewisse Gelassenheit, der andere die berufliche Erfahrung. Beides kann helfen, die Anforderungen in Job und Alltag erfolgreich zu meistern und sich gegen jüngere Konkurrenz durchzusetzen. Voraussetzung dafür ist, was landläufig als gesundes Leben bezeichnet wird: guter Schlaf, gesundes Essen, genügend Bewegung und ein ausgeglichenes Seelenleben.

Lesen Sie mehr über die Chancen und Risiken einer hybriden Arbeitswelt

Wie Gene das Altern steuern

Altern ist kein plötzliches Ereignis, sondern ein biologischer Prozess. Fortschritte in der Medizin und hygienische Standards haben dazu geführt, dass sich die Lebenserwartung in der westlichen Welt seit 1900 beinahe verdoppelt hat. „Gleichzeitig nehmen aber auch Anzahl und Schwere von Alterserkrankungen zu“, weiß Christoph Englert vom Leibniz-Institut für Alternsforschung in Jena. Er untersucht, wie Gene die Entwicklung und das Altern steuern.

VDI nachrichten Plus abonnieren

Erhalten Sie Zugang zu allen exklusiven VDI nachrichten-Beiträgen mit VDI nachrichten Plus!

  • Mit wöchentlichem News-Alert
  • Das Abo ist monatlich kündbar
  • Monat kostenlos testen
7,99 € monatlich 92 € jährlich

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ingenieur der Elektrotechnik für Offshore-Wind (w/m/d)

Hamburg
Hochschule Biberach Biberach University of Applied Sciences

W 2-Professur Projektsteuerung und Projektmanagement Bau

Biberach
FH Aachen

Professur "Mechatronik mit Schwerpunkt Systems Engineering"

Aachen
Landtag Nordrhein-Westfalen

Stellvertretende Referatsleitung in Verbindung mit der Leitung des Sachbereichs "Technische Gebäudeausrüstung (TGA)" (m/w/d)

Düsseldorf
Technische Hochschule Deggendorf

Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Digitales Baumanagement"

Pfarrkirchen
Hochschule Kempten

Professur (m/w/d) Geoinformatik

Kempten
Technische Universität Darmstadt

Gastprofessuren für Talente aus der Industrie

Darmstadt
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Mechatronische Konstruktionen

Saarbrücken
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Technische Informatik - Schwerpunkt Hardware (W2)

München
Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Digitale Signalverarbeitung (W2)

München
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Gesundheit