Geldanlage 10. Feb 2022 Von Stefan Terliesner Lesezeit: ca. 3 Minuten

Die richtige Dividendenstrategie 2022

Im Frühling schütten Börsengesellschaften einen Großteil ihrer Gewinne an ihre Eigentümer aus – dieses Jahr so viel wie noch nie. Jetzt bewährt sich ein klug aufgestelltes Dividendendepot.

Stabile Erträge: Auch in Seitwärtsmärkten, wie sie für eine Zinserhöhungsperiode typisch sind, lässt sich mit Dividendentiteln Rendite machen.
Foto: PantherMedia / Andriy Popov

Bereits im Februar beginnt für die gut 12 Mio. Aktionäre in Deutschland die mitunter beste Zeit des Jahres. Denn auch für das vergangene Geschäftsjahr 2021 schütten zahlreiche Unternehmen wieder hohe Dividenden aus. Siemens zum Beispiel hält am 10. Februar Hauptversammlung ab. Bereits einen Tag später dürfte sich der Geldbeutel der Siemens-Eigentümer füllen. Der Höhepunkt der Dividendensaison ist dann im April und Mai erreicht.

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik/ Elektronik und Mikrocontrollertechnik"

Esslingen am Neckar
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik / Elektronik und elektrischer Antriebssysteme"

Esslingen am Neckar
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

Professur (W2) "Produktentwicklung und Additive Fertigung"

Düsseldorf
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Finanzen