Geldanlage 05. Feb 2021 Von Barbara Willms Lesezeit: ca. 3 Minuten

Mit der Abfindung früher in den Ruhestand

Nach vielen Jahren im Beruf lockt ein Abfindungsangebot. Was zu beachten ist, damit das Geld bis zum Renteneintritt ausreicht.

Goldener Handschlag: Auch wenn die Abfindungssumme auf den ersten Blick hoch erscheint, muss genau kalkuliert werden.
Foto: PantherMedia / Jens Schierenbeck

Auf einmal ohne Job, dafür mit einer Abfindung da zu stehen, das kann in Folge der anhaltenden Pandemie selbst den auf dem Arbeitsmarkt begehrten Ingenieurinnen und Ingenieuren passieren. Was ist zu tun, um die Jahre bis zum Renteneintritt zu überbrücken?

Am Anfang steht der Kassensturz.

Welche Vermögenswerte sind da, welche Verbindlichkeiten gibt es? Nur wer einen Überblick über seine gesamte finanzielle Situation hat, kann sinnvolle Anlageentscheidungen treffen, sagt Christian Steiner, Vermögensverwalter bei der Bayerische Vermögen Management AG in Kempten. „Haben Sie zum Beispiel einen laufenden Immobilienkredit, kann es sich lohnen, bevorzugt den Kredit zurückzuzahlen.“

Ebenso wichtig ist die Frage, ob man wieder berufstätig sein wird und der Abfindungsbetrag daher länger angelegt …

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik/ Elektronik und Mikrocontrollertechnik"

Esslingen am Neckar
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professor:in (W2) für das Lehrgebiet "Grundlagen der Elektrotechnik / Elektronik und elektrischer Antriebssysteme"

Esslingen am Neckar
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

Professur (W2) "Produktentwicklung und Additive Fertigung"

Düsseldorf
Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH

Fachkraft für Anlagensicherheit (m/w/d)

Minden
Stadtwerke Leipzig GmbH

Anlagenmanager (w/m/d) Erneuerbare Energien

Leipzig
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Finanzen