Podcast: Prototyp 04. Okt 2022 Von André Weikard Lesezeit: ca. 1 Minute

Passives Einkommen – geht das wirklich?

Die Versprechen sind groß: Zehntausende Euro pro Jahr könne jeder nebenher verdienen – mit den richtigen Tricks. Und das ganz ohne Arbeit. Das Geld fliege einem zu wie die gebratenen Hähnchen im Märchen vom Schlaraffenland. Doch welche Tricks sind das und was taugen sie?

Faul am Strand liegen und das Geld mit sogenanntem passiven Einkommen für sich arbeiten lassen? Doch die Zauberformel fürs Reichwerden gibt es nicht, warnt VDI nachrichten-Redakteur André Weikard im aktuellen Karrierepodcast Prototyp.
Foto: panthermedia.net / d.travnikov

„Passives Einkommen“ heißt das Zauberwort, das das Wunder vom Leben frei von Geldsorgen möglich machen soll. Und tatsächlich gibt es Möglichkeiten, langfristig immer wieder Einnahmen aus einmal getätigten Investitionen oder einmal erschaffenen Produkten zu generieren. Nur: Ist das wirklich so einfach? Und bringt das tatsächlich ein zweites Jahresgehalt oder mehr, wie manche Ratgeber behaupten? Spoiler: Nein, die Zauberformel fürs Reichwerden gibt es leider nicht. „Manchmal stecken hinter den großen Versprechungen sogar betrügerische Absichten“, sagt André Weikard, Wirtschafts- und Finanzredakteur bei VDI nachrichten. Im Gespräch mit Peter Sieben, Moderator des Karrierepodcasts Prototyp, erklärt er, wo Fallstricke lauern und worauf man achten sollte, um tatsächlich verlässliche Einkünfte zu generieren. Hören Sie doch einfach mal rein:

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von Podigee angezeigt.
Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

Karrierepodcast Prototyp – Folge 53: Einkommen ohne Arbeit: Wie geht das?

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten

Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Gebäudebetriebsmanagement im (vergleichbaren) gehobenen Dienst

Berlin
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Gruppenleitung Bauwerksprüfung und Unterhaltung - Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Brückenbau/Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d)

Hagen
KLEINS ENERGIE GmbH

Ingenieur (m/w/d) für die Projektsteuerung

Unterschleißheim
KLEINS ENERGIE GmbH

Projektingenieur (m/w/d) für die Fernwärmenetzplanung

Unterschleißheim
mdexx fan systems GmbH

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Weyhe (bei Bremen)
Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Vermessungsingenieur/in (m/w/d) Dipl.-Ing. FH/Bachelor

Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Finanzen