Konzept gegen Fachkräftemangel 31. Mrz 2022 Von Sabine Philipp

Personalmanagement nahe an der Arbeitswelt

Der Ingenieurmangel ist ein Dauerthema in vielen Betrieben. Um Kompetenzen der Beschäftigten genauer analysieren und fachliche Lücken schließen zu können, sind praxisnahe Strategien notwendig. Aber wie könnten die aussehen?

Personalverantwortliche, die nicht nur Anordnungen aus der Chefetage befolgen, sondern auch nahe an der Praxis im Betrieb sind, kennen die Baustellen im Unternehmen.
Foto: PantherMedia / Marko Volkmar

Was ist Personalmanagement? Welche Aufgaben umfasst es? Und welche Kompetenzen brauchen HR-Profis, um einen guten Job zu machen? In den 1990ern hat der Universitätsprofessor und Managementexperte Dave Ulrich Unternehmen dazu befragt und auf dieser Basis das HR-Business-Partner-Modell entwickelt.

„In den folgenden Jahren hat Ulrich die Befragung immer wieder durchgeführt und das Modell mehrfach angepasst“, resümiert Bernhard Wach vom Fachbereich Wirtschaft an der FH Bielefeld. Die Folge permanenter Verfeinerung: Das Modell ist in der angelsächsischen HR-Welt sehr beliebt, Tendenz steigend. Auch in Deutschland wird man sich der praktikablen Bedeutung des Konzeptes bewusst, vor allem vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in technischen Berufen.

Artikel weiterlesen?

Erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen VDI nachrichten Plus-Beiträgen (Vn+)

Monatsabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
7,99 EUR/Monat
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Jahresabo VDI nachrichten Plus
mit wöchentlichem News-Alert
Das Abo ist monatlich kündbar.
92 EUR/Jahr
1 Monat kostenlos testen

Jetzt abonnieren

Oder Sie werden VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+

Jetzt Mitglied werden

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Virtuelle Produktentwicklung

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Grundlagen der Elektrotechnik

Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Professur (W2) Strömungslehre und Thermodynamik

Jena
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften

Wilhelmshaven
Bundesanstalt für Straßenwesen

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) mit einem Diplom/Bachelor des Maschinenbaus, der Mechatronik oder der Elektrotechnik

Bergisch Gladbach
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

W 2-Professur Elektronik

Lemgo
Universität Ulm

Referent/in (m/w/d) für Technologietransfer und Projektmanagement

Ulm
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Professur (W2) für das Lehrgebiet Green Building Systems

Holzminden
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Management