Akademische Weiterbildung 30. Sep 2022 Von Christine Demmer Lesezeit: ca. 4 Minuten

Auch ohne Hochschulabschluss zum MBA

Lange war der Zugang zum MBA-Studium nur denjenigen erlaubt, die bereits einen ersten Hochschulabschluss vorweisen konnten. Das ist vorbei. Weil mit Bildung viel Geld verdient werden kann, genügt manchen Hochschulen der Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung plus mehrjähriger Berufspraxis. Aber was braucht es dann?

Auch eine Facharbeiterin kann via MBA von der Expertin zur Führungskraft werden.
Foto: panthermedia.net/ goodluz

Als Teenager hatte Jonas Schütte unbedingt Ingenieur werden wollen. Aber wie es so kommt: Nach der zwölften Klasse hatte er keine Lust auf ein geldknappes Leben im Zimmer bei den Eltern. Stattdessen erlernte der Darmstädter den schon in der Ausbildung gut bezahlten Beruf des Hörgeräteakustikers. Sechs Jahre später war er da, wo er schon mit 16 gestanden hatte: Verschlossene Karrierepfade ließen ihn wieder mit der Uni liebäugeln.

Diesmal sollte es aber kein Ingenieurstudium sein. Weil ihm der Umweg über den Techniker viel zu lang war, absolvierte Jonas Schütte ein zweijähriges berufsbegleitendes MBA-Studium an der Johannes Gutenberg-Universität im benachbarten Mainz. Vor zwei Jahren ist er damit fertig geworden. Heute leitet der 32-Jährige bei einem Hörgerätehersteller in Süddeutschland ein Team aus acht Elektronikern, Hörgerätetechnikern und Akustikingenieuren. „Technisch kann ich denen zwar nicht das Wasser reichen“, sagt Schütte. „Aber meine Verantwortung richtet sich auf die betriebswirtschaftlichen Zahlen. Und da weiß ich, wo es langgeht.“

Angebot wählen und sofort weiterlesen

  • Alle Beiträge auf vdi-nachrichten.com frei
  • 4 Wochen kostenlos
  • Monatlich kündbar

Oder werden Sie VDI-Mitglied und lesen im Rahmen der Mitgliedschaft Vn+.

Jetzt Mitglied werden
Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau
EVH GmbH

Fachingenieur Anlagenerrichtung (m/w/d)

Halle (Saale)
Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR

Bauingenieur*in der Fachrichtung Straßenbau / Tiefbau oder vergleichbar

Hagen
Langmatz GmbH

Entwickler Elektronik Hardware/Software für Stadtinfrastruktur Projekte (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Technische Hochschule Bingen

W2-Professur (m/w/d) für die Lehrgebiete "Landtechnik und Automatisierung"

Bingen am Rhein
Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager Elektrotechnik mit Vertretung der Objektmanagementteamleitung (w/m/d)

Hannover
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Top 5 aus der Kategorie Studium