Künstliche Intelligenz 06. Nov 2023 Von André Weikard Lesezeit: ca. 1 Minute

Deutscher ChatGPT: Industrie investiert 500 Mio. in Aleph Alpha

Deutschlands KI-Hoffnung Aleph Alpha bekommt eine Finanzspritze aus der deutschen Industrie. Ein Konsortium um SAP, Bosch und die Schwarz-Gruppe steigt bei den Heidelbergern ein.

PantherMedia B219576538
Deutschlands Industrie investiert gemeinsam in künstliche Intelligenz.
Foto: PantherMedia / AndreyPopov

Deutschlands Industrie schließt sich zusammen und investiert massiv in Aleph Alpha. Das KI-Start-up aus Heidelberg gilt als hiesige Antwort auf Sprachmodelle wie ChatGPT. Anders als die US-Amerikaner liegt der Fokus von Aleph Alpha aber auf Industrieanwendungen. Von dort bekommt das Jungunternehmen nun kräftig Rückenwind. Großinvestoren aus der deutschen Industrie, darunter SAP, Bosch und die Schwarz-Gruppe steigen mit mehr als 500 Mio. $ bei Aleph Alpha ein. Dies ist die zweitgrößte Finanzierungsrunde, die jemals in Europas KI-Sektor auf den Weg gebracht wurde.

KI krempelt nicht nur die IT um

Bundesregierung war am Industriedeal für Aleph Alpha beteiligt

Der Deal wurde heute von Firmenchef Jonas Andrulis und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) verkündet. Neben den genannten neuen Investoren beteiligten sich auch bestehende Gesellschafter von Aleph Alpha an der neuen Finanzierungsrunde. Das Unterstützungspaket für die Heidelberger besteht neben direkten finanziellen Zuwendungen auch aus Zusagen zur gemeinsamen Geschäftsentwicklung, Co-Innovation und Anwendung der Technologie. Die neuen Finanzmittel sollen Aleph Alpha in die Lage versetzen, mit internationalen Konkurrenten wie ChatGPT mitzuhalten und die eigenen Modelle schnellstmöglich weiterzuentwickeln.

Datenschutzsensible Branchen im Fokus

„Mit dieser jüngsten Investition werden wir unsere Fähigkeiten weiter ausbauen und unseren Partnern ermöglichen, an der Spitze dieser technologischen Entwicklung zu stehen“, so Aleph-Alpha-CEO und -Gründer Jonas Andrulis in einer Pressemitteilung. „Um Kunden zu unterstützen, wird Aleph Alpha sein Angebot kontinuierlich erweitern und dabei die Unabhängigkeit und Flexibilität für Kunden in Bezug auf Infrastruktur, Cloud-Kompatibilität, On-Premise-Support und hybride Set-ups aufrechterhalten“, sagt Andrulis zu. Die laufenden Entwicklungsprojekte würden Schnittstellen und Anpassungsmöglichkeiten umfassen, die auf geschäftskritische Anforderungen zugeschnitten sind. Aleph Alpha will sich damit in datenschutzsensiblen Branchen wie Gesundheitswesen, Finanzen, Recht, Verwaltung und Sicherheit positionieren.

Streaming und KI: Was wir über Energieverbrauch und CO2-Emissionen wissen

Themen im Artikel

Ein Beitrag von:

Stellenangebote

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Elektrotechnik

Cottbus, Potsdam
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Sachbearbeiter/in für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik (m/w/d) im Geschäftsbereich Baumanagement Bund

Potsdam
Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG

Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft

Erlangen
Technische Hochschule Mittelhessen

W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik

Gießen
Zur Jobbörse

Das könnte Sie auch interessieren

Empfehlungen des Verlags

Meistgelesen aus der Kategorie Informationstechnik